Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Chemnitz
Erzgebirgskreis
Ort09488 Thermalbad Wiesenbad
Adresse:Eisenbergstraße
Koordinaten:50.620814°, 13.061753°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliges Rittergut

ErhaltenVilla Hohenwendel
Herkunft des NamensDen Namen Hohenwendel erhielt die Anlage erst 1935.


Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Gewerkschaftsschulungsheim der Wismut
  • SED-Parteischule
  • Pionierleiterschule
  • Erholungsheim des Zentralrates der FDJ


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von Kraheum 1500
Johann Kanne1752
Arthur Schmidt1898 Kauf
Wendula Schmidt1932 als Erbe

Historie

1908–1910Abbruch des Ritterguts und Bau der schlossartigen Villa „Hohenwendel"

Quellen und Literatur

  • Donath, Matthias: Schlösser im mittleren Erzgebirge,  Meißen 2009
  • Märkisch, Denise: Ein Schloss im Jugendstil: Die Geschichte von Hohenwendel, in: Freie Presse, 26. August 2015 2015

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
WiesaThermalbad Wiesenbad-WiesaGutshaus3.33
Großrückerswalde 
Groß-Rückerswalde
GroßrückerswaldeGutshaus3.44
GroßrückerswaldeGroßrückerswaldeWehrkirche4.26
GehringswaldeWolkenstein-Gehringswaldeverschwundene Burg4.63
MarienbergMarienbergStadtbefestigung7.70
DrebachDrebachGutshausrest7.77
HeinzebankWolkenstein-HeinzebankHerrenhaus7.90
HilmersdorfWolkenstein-Heinzebankverschwundenes Herrenhaus7.91
Tannenberg 
Passklausenturm
Hofwall
TannenbergBurgrest8.15
TannenbergTannenbergRittergut8.15
OberschmiedebergJöhstadtHerrenhaus8.42
GreifensteinEhrenfriedersdorfBurgrest9.81

Eintrag kommentieren