Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisDillingen an der Donau
Ort89407 Dillingen (Donau)-Donaualtheim
Lage:ca. 100 m nö Kirche Donaualtheim
Koordinaten:48.59636°, 10.48875°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit verflachen Burghügel und niedrigen Außenwall im Norden

Erhaltennichts

Reliefansicht im BayernAtlas



Maße

Hügelplateau ca. 30 x 40 m

Historie

16. Jh.Neubau eines Pflegschlosses
Ende 18. Jh.abgebrochen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Donaualtheim 
Altheim
Dillingen (Donau)-DonaualtheimKirchhofbefestigung0.12
Dillingen an der DonauDillingen (Donau)Schloss2.31
Steinheim 
Mariä Lichtmess
Dillingen-SteinheimKirchhofbefestigung3.64
LauingenLauingenSchloss5.47
Goldburg 
Altes Schlössel
Goldberg
Schlossberg
Höchstädt-Deisenhofenverschwundene Burg5.58
Altes Schlössel 
Goldburg
Höchstädt an der Donauverschwundene Burg5.58
WittislingenWittislingenverschwundene Burg5.88
Unterfinningen 
Schlössle
Herrenfinningen
Finningen
Finningen-UnterfinningenSchloss5.88
Höchstädt an der DonauHöchstädt an der DonauSchloss6.44
MichelsbergBissingen-Fronhofenverschwundene Burg6.65
HaunsheimHaunsheimteilweise erhaltenes Schloss8.83
ZiertheimZiertheimverschwundenes Schloss9.12
Holzheim 
Sankt Martin
HolzheimKirchhofbefestigung9.70
Demmingen 
Alte Burg
Dischingen-Demmingenverschwundene Burg9.72
Schlachtegg 
Schlachteck
Gundelfingen an der DonauSchloss9.81
Oberbechingen 
Buschel
Bachhagel-OberbechingenWallburg9.95

Quellen und Literatur

  • Meyer,  Werner (Bearb.): Die Kunstdenkmäler von Schwaben VII. - Landkreis Dillingen an der Donau,  München 1972