alle Bilder © Wolfgang Kassebeer

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
Werra-Meissner-Kreis
Ort37218 Witzenhausen-Berlepsch-Ellenrode
Lage:oberhalb des rechten Werraufers auf einem kegelförmigen Bergvorsprung zwischen Gertenbach und Mollenfelde
Koordinaten:51.396083°, 9.832318°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

kleine Dreiflügelanlage um einen Innenhof, malerische Baugruppe aus Gotik und Frührenaissance, Wohnbau im W mit polygonalen Treppenturm und Renaissanceportal, bastionsartiger Halbrundturm beiderseits des Eingangs zur Vorburg, Wachtturm auf quadratischem Grundriss

Drehort

Besitzer

Landgrafen von Hessen
Familie von Berlepsch

Historie

1368/69erbaut
1368 ("Berleybischin")
Anfang 16. Jh.Bau des Ostflügels
Ende 16. Jh.Bau des Südflügels
1593Bau des Treppenturms
1623im Dreisigjährigen Krieg durch kroatische Truppen geplündert
1631nochmaliger Einfall kroatischer Truppen
1885Neubau des Ostflügels
1893/94Ausbau und Erweiterung des Südflügels
1894–98unter Hans von Berlepsch historisierend erneuert (Architekt Gustav Schönermark)
nach 1945Ausbau zum Hotel mit Restaurant

Quellen und Literatur

  • Brauer,  Adalbert: Burgen und Schlösser in Hessen. Burgen - Schlösser - Herrensitze,  Frankfurt/Main 1983
  • Cremer,  Folkhard /  Wolf,   Tobias Michael (Bearb.): Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987
  • Knappe,  Rudolf: Mittelalterliche Burgen in Hessen,  Gudensberg-Gleichen 1995
  • Zorn,  Wolfgang: Augsburg,  Regensburg 1960