Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
LandkreisKassel
Ort34393 Grebenstein-Burguffeln
Lage:an der Stelle der ehemaligen Domäne im Dorf, ca. 3000 m südlich Grebenstein
Koordinaten:51.427312°, 9.431218°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Herrenhaus schlichter zweiflügeliger Steinbau

Erhalteneinige Stützmauern, Burgkapelle

Kapelle

Die kleine im Burgbereich liegende Kapelle war ursprünglich die Burgkapelle.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Uffeln (Stammsitz)als Erbauer

Historie

1234 (Herren von Uffeln)
16. Jh.Wiederaufbau
1751teilweise abgebrochen
nach 1752landgräflich-hessische Domäne
2000Ausbau des Domänengeländes zu behindertengerechten Wohnungen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Grebenstein 
Grevenstein
Grafenstein
Greuensteyn
GrebensteinRuine1.94
GrebensteinGrebensteinStadtbefestigung2.45
Immenhausen 
Pascheburg
ImmenhausenBurgrest3.28
SchachtenGrebenstein-SchachtenHerrenhaus3.61
WilhelmsthalCaldenSchloss3.96
HaldessenGrebensteinverschwundene Burg4.65
Hombresser Warte 
Warte am Radebusch
Geißmar Warte
Alte Warte vor dem Hombreßer Berg
Grebenstein-Udenhausenverschwundene Warte5.50
AhlbergImmenhausen-Mariendorfverschwundene Warte6.05
AhlbergImmenhausen-MariendorfWallburg6.10
HolzhausenImmenhausen-HolzhausenHerrenhaus7.36
HofgeismarHofgeismarStadtbefestigung8.15
Schönburg 
Montcherie
Mont Cherie
HofgeismarSchloss8.58
KnickhagenFuldatal-Knickhagenverschwundene Burg9.03
Schartenberg 
Schartenburg
Groppeschloss
Zierenberg-LaarRuine9.47
BlumensteinZierenbergverschwundene Burg9.93

Quellen und Literatur

  • Cremer, Folkhard / Wolf,  Tobias Michael (Bearb.): Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Knappe, Rudolf: Mittelalterliche Burgen in Hessen,  Gudensberg-Gleichen 1995

Eintrag kommentieren