• Bild 1: Quelle: Peter_Schmelzle, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
Hohenlohekreis
Ort74626 Bretzfeld-Adolzfurt
Lage:neben der evangelischen Kirche in einer Parkanlage
Koordinaten:49.163803°, 9.448135°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

ErhaltenSüdflügel, Rundturm


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Maienfels
Grafen von Hohenlohe1333

Historie

13.Jh.erbaut
1327erwähnt
16. Jh.Neubau eines Schlosses an der Stelle der Wasserburg
1777bis auf Südflügel und Rundturm abgebrochen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Edelmannshof 
Edelmannshof
BretzfeldBurgrest1.90
Hellmath 
Hellheimer Mattberg
Heimberg
Hellmat
Bretzfeld-UnterheimbachBurgrest2.75
Charlottenberg 
Charlottenschlössle
Pfedelbachteilweise erhaltenes Schloss4.15
Pfedelbach 
Gasthaus Sonne
PfedelbachAdelssitz4.29
PfedelbachPfedelbachSchloss4.34
EschenauObersulm-EschenauSchloss4.38
AffaltrachObersulm-AffaltrachSchloss5.64
ÖhringenÖhringenSchloss5.65
GleichenPfedelbachverschwundene Burg6.05
MaienfelsWüstenrot-MaienfelsSchloss6.79
WolfeggWolfeggSchloss6.80
Brettach 
Chanovsky-Schlösschen
Langenbrettach-BrettachSchloss8.40
GabelsteinÖhringenBefestigungsrest9.10
LöwensteinLöwensteinRuine9.20
Lautereck 
Teusserbad
Löwenstein-TheusserbadWasserschloss9.33
LehrensteinsfeldLehrensteinsfeldSchloss9.91

Quellen und Literatur

  • Miller,  Dr. Max /  Taddey,   Gerhard (Hrsg.): Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980
  • Willig,  Wolfgang: Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg,  Balingen 2010
  • Zimdars,  Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg I: Die Regierungsbezirke Stuttgart und Karlsruhe. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1993