Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Neckar
LandkreisGöppingen
Ort73101 Aichelberg
Lage:500 m sö über dem Ort Aichelberg auf dem Höhenrücken des Turmbergs, oberhalb der Burg Aichelberg

Beschreibung

von einem Ringgraben umgebene ausgedehnte Burgstelle mit Nord- und Südanlage, Südanlage Trennung in Vor- und Kernbereichm viereckiger Turm in N-Anlage
Bei Turmberg handelt es sich möglicherweise um eine mit der Burg Aichelberg korrespondierende Anlage.

Erhalten: Wall- und Grabenreste, geringe Reste Kernmauerwerk


Hier bin ich

Maße

Burgstelle Durchmesser ca. 10-15 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von AichelbergErbauer
Diepold von Körsch–Aichelbergum 1210–20
Grafen von Württemberg1334
Land Baden–Württemberg

Historie

um 1200 für die Herren von Aichelberg errichtet
1193/94 (Familie von Aichelberg)
um 1334verfallen

Quellen und Literatur

  • Landesvermessungsamt Baden-Württemberg (Hrsg.): Archäologische Denkmäler in Baden-Württemberg 1990
  • Schmitt,  Günter: Alb Mitte-Nord. Burgenführer Schwäbische Alb 4,  Biberach 1992