• Bild 1: Ansicht von Meisner, um 1623
    Bild 2: Ansicht des Neubaus um 1650

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Hochrhein-Bodensee
LandkreisLörrach
Ort79576 Weil-Ötlingen
Lage:am Rande der Hochterrasse nördlich Leopoldshöhe, genaue Lage unsicher

Beschreibung

rechteckiger Gebäudetrakt in einem Weiher mit zwei oder vier Ecktürmen


Erhalten: nichts



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Otlinkon?. Konrad Münch von Münchensteinbis 1368
Markgraf Rudolf von Hachberg1368 Kauf
Herren von BärenfelsAnfang 15. Jh. als Lehen
Herren von Rotbergum 1600 als Lehen

Historie

13.Jh. (Herren "von Otlikon")
1356beim Basler_Erdbeben beschädigt, anschließend Wiederaufbau
1445durch die Basler zerstört
1561Wiederaufbau durch Michael Roggenberger
1618/48Zerstöung der Burg im Dreißigjährigen Krieg
um 1650Errichtung eines Neubaus
1678Beschädigung nach der Besetzung durch französische Truppen
1702Zerstörung während der Schlacht zwischen dem Margrafen Ludwig umd dem Marschall Créqui
1717Planung eines Neubaus, der nicht zur Ausführung kommt

Quellen und Literatur

  • Meyer,  Werner: Burgen von A bis Z - Burgenlexikon der Regio, Burgenfreunde beider Basel (Hrsg.),  Basel 1981
  • Miller,  Dr. Max /  Taddey,   Gerhard (Hrsg.): Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980