Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisOstallgäu
Ort87662 Kaltental-Helmishofen
Adresse:Römerturmstraße
Lage:auf einer Anhöhe östlich des Ortes
Koordinaten:47.900923°, 10.752482°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

ausgedehnte Anlage mit rechteckiger Vorburg und Hauptburg


Erhalten: Bergfried


Reliefansicht im BayernAtlas



Turm


Turmdaten

romanischer Bergfried aus Nagelfluhquadern
Form:rechteckig
Höhe:18 m
Grundfläche:10 x 10 m
Höhe des Eingangs:4,5 m
Mauerstärke:3 m

Maße

Vorburg ca. 30 x 50 m
Kernburg ca. 20 x 20 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von HelmishofenErbauer
Herren von SchmiechenEnde 14. Jh.
Hochstift Augsburg1437

Historie

um 1200 für die Herren von Helmishofen errichtet
1190 (Adelgoz von Helmeshofen)
1269vergebliche Belagerung der Burg durch bayerische Truppen
1270Belagerung und Erstürmung der Burg durch bayerische Truppen mit Hilfe des stiftkemptischen Verwalters Rudolf von Hohenegg
1525im Bauernkrieg zerstört und anschließend wiederaufgebaut
1632im Dreißigjährigen Krieg von Tiroler und schwedischen Truppen zerstört, anschließend verfallen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Auf der Kanzel87677StöttwangOSTAWallburg2.44
Osterzell87662OsterzellOSTAteilweise erhaltenes Schloss2.66
Stöttwang87677StöttwangOSTAverschwundene Burg2.98
Linden87677Stöttwang-LindenOSTAverschwundene Burg3.73
Hofbühl86869Oberostendorf-LengenfeldOSTAverschwundene Burg5.44
Ödwang87662Osterzell-ÖdwangOSTAWallburg5.67
Gennachhausen 
Reichenbach
Schlossberg
87677Stöttwang-ReichenbachOSTAverschwundene Burg6.07
Gutenberg86869Oberostendorf-GutenbergOSTAverschwundene Burg6.13
Stock86925Fuchstal-AschLANDverschwundene Burg6.23
Leeder86925Fuchstal-LeederLANDverschwundene Burg6.43
Hausen87665Mauerstetten-HausenOSTAverschwundene Burg6.67
Denklingen 
Hinterberg
86920DenklingenLANDverschwundene Burg6.70
Georgenberg87656Germaringen-UntergermaringenOSTAverschwundene Burg7.04
Lechsberg86925Fuchstal-AschLANDverschwundene Burg7.18
Asch86925Fuchstal-AschLANDWallburg7.68
Königsried87651Bidingen-KönigsriedOSTAverschwundene Burg7.71
Bidingen 
Der Kippel
87651BidingenOSTAverschwundene Wasserburg7.82
Hirschzell 
Schlossberg
Freyberg
Freiberg
87600Kaufbeuren-HirschzellKAUFverschwundene Burg8.62
Koneberg 
Schlossbühl
86860Jengen-UmmenhofenOSTAverschwundene Burg9.48
Bidingen 
Kalvarienberg
87651Bidingen-WeilerOSTAWallburg9.66
Waal86875WaalOSTAangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
9.67
Kaufbeuren87600KaufbeurenKAUFStadtbefestigung9.82
Kaufbeuren 
Hörmannhaus
87600KaufbeurenKAUFHaus9.97

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • König,  Jochen: Wanderungen zu Allgäuer Burgen 1994
  • Nessler,  Toni: Burgen im Allgäu 2,  Kempten 1985