Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Unterer Neckar
Neckar-Odenwald-Kreis
Ort69437 Neckargerach-Guttenbach
Lage:60 m über dem Neckar auf einem steilen Ausläufer des Schlossrückens
Koordinaten:49.396549°, 9.064515°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

unregelmäßig fünfseitige Anlage, Bergfriedstumpf, dreigeschossiger Palas mit sechseckigem Treppenturm und Erker, mächtige Schildmauer mit Wehrgang und tiefem Halsgraben zum Berghang hin, Zwinger mit drei schmalen Rondellen, Vorburg auf der abfallenden äußeren Bergspitze


Erhalten: Umfassungsmauern, Palas, Halsgraben, Bergfried in seinen unteren Geschossen



Turm


Turmdaten

Form:quadratisch
Grundfläche:7 x 7 m
Höhe des Eingangs:9 m
Mauerstärke:2 m

Maße

Mauerstärke der Schildmauer 2,4 m
Ringmauer Kernburg Mauerstärke 1,2 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von Minnenbergvor 1338
Rüdt von Collenbergum 1338
Kurpfalz1349–17. Jh.
Herren von Gemmingen
Wilhelm von Habern1518 als Lehen
Herren von Habernbis 1560
Kurpfalz1560
Land Baden–Württemberg

Historie

um 1200erbaut
1333/78 (Familie von Minnenberg)
1338erwähnt
1521/22Umbau im Renaissancestil unter Wilhelm von Habern und Bau des Palas (Hans Steinmiller), Kürzung des Bergfrieds
1607Errichtung eines Neubaus
1622im Dreißigjährigen Krieg zerstört
nach 1803verfallen
1965–77Restaurierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Dauchstein 
Tauchstein
74862BinauNOKRuine3.12
Binau74862BinauNOKSchloss3.41
Zwingenberg69439ZwingenbergRNKBurg3.60
Lohrbach74821Mosbach-LohrbachNOKSchloss5.06
Obrigheim74847ObrigheimNOKverschwundene Burg5.38
Stolzeneck69412EberbachRNKRuine5.71
Schwarzach 
Neckarschwarzach
Unterschwarzach
74869Schwarzach-UnterschwarzachNOKWasserschloss5.83
Neuburg 
Hohinrot
Hohinburg
Hohonrot
Mettlenburg
74847ObrigheimNOKSchloss6.24
Landsehr74847ObrigheimNOKverschwundene Burg6.68
Neckarelz 
Templerhaus
Mariä Himmelfahrt
Johanniterburg
Elz
74821Mosbach-NeckarelzNOKBurg6.71
Neckarelz 
Amtskellerei
74821Mosbach-NeckarelzNOKAdelssitz6.79
Mosbach74821MosbachNOKStadtbefestigung7.72
Mosbach 
Altes und Neues Schloss
74821MosbachNOKSchloss7.75
Emichsburg69412EberbachRNKRuine8.63
Aglasterhausen 
Weiler
Burg Weiler
Weilerburg
74858AglasterhausenNOKverschwundene Burg8.71
Eberbach 
Heldenburg
69412EberbachRNKRuine9.07
Dallau74834Elztal-DallauNOKteilweise erhaltenes Wasserschloss9.21
Eberbach69412EberbachRNKStadtbefestigung9.41

Quellen und Literatur

  • Biller,  Thomas: Burgen und Schlösser im Odenwald,  Regensburg 2005
  • Kress,  W.W.: Burgen und Schlösser am Neckar,  Leinfelden-Echterdingen 1991
  • Miller,  Dr. Max /  Taddey,   Gerhard (Hrsg.): Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980