Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Ostwürttemberg
Ostalbkreis
Ort73463 Westhausen
Lage:südlich des Ortes zwischen Bohlerberg und Erbisberg auf einem Sporn der Winterhalde
Koordinaten:48.866747°, 10.185589°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

polygonale Kernburg, Grabenreste an der Westseite


Erhalten: Graben, Mauerspuren



Maße

Kernburg ca. 45 x 35 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von ReichenbachErbauer
Gemeinde Westhausen

Historie

1240 (Heinrich von Reichenbach)

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Agnesburg73463WesthausenOAKverschwundene Burg1.37
Westhausen73463WesthausenOAKSchloss2.10
Kapfenburg73466LauchheimOAKSchloss2.79
Winken734**AalenOAKverschwundene Burg3.29
Gromberg73466LauchheimOAKRuine5.86
Kocherburg 
Kochenburg
73432Aalen-UnterkochenOAKBurgrest6.26
Wasseralfingen73432Aalen-WasseralfingenOAKWasserschloss6.28
Aalen73430AalenOAKStadtbefestigung7.49
Niederalfingen 
Marienburg
Fuggerschloss
73460Hüttlingen-NiederalfingenOAKSchloss8.65
Schlössle73441Bopfingen-AufhausenOAKverschwundene Burg9.14
Schenkenstein 
Stein
73441Bopfingen-AufhausenOAKRuine9.84

Quellen und Literatur

  • Schmitt,  Günter: Ostalb. Burgenführer Schwäbische Alb 6,  Biberach 1995