• Bild 2: Ansicht Ende 17.Jh
    Bild 3: Stahlstich um 1830

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Oberrhein
LandkreisRastatt
Ort76593 Gernsbach-Obertsrot
Adresse:Schloss Eberstein 1
Lage:auf einem Granitfelsen über einer Murgschleife
Koordinaten:48.749564°, 8.343097°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Wehrburg mit Bergfried und Schildmauer, zweigeschossiger Kavaliersbau mit Holzarkaden



Turm


Turmdaten

Form:rechteckig
Höhe:13 m
Grundfläche:9,25 x 7,65 m

Maße

Mauerstärke der Schildmauer 3 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Otto I. von Ebersteinals Erbauer
Grafen von Eberstein
Markgrafen von Baden1660–2000
Privatbesitz

Historie

1220-50erbaut
1272 („novum castrum Eberstein“)
14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
um 1550Durchführung von Aus-/Umbauten
1602–1609Bau des Torhauses
1620Durchführung von Aus-/Umbauten
1691nach Brand verfallen
1802–1804restauriert (Friedrich Weinbrenner)
1865–1874Anbau von Wirtschaftsgebäuden
1953umgebaut
nach 2000saniert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
GernsbachGernsbachStadtbefestigung1.67
AmalienbergGaggenauteilweise erhaltenes Herrenhaus5.40
Baden-BadenBaden-BadenStadtbefestigung7.62
Baden-Baden 
Neues Schloss
Niederbaden
Baden-BadenSchloss7.62
Palais Hamilton (Baden-Baden) 
Palais Hamilton
Baden-BadenPalais7.70
Hohenbaden 
Hohen-Baden
Baden-BadenRuine7.86
Rotenfels 
ehem. Markgräfliches Schlösschen
Gaggenau-Bad RotenfelsSchloss8.07
Solms (Baden-Baden) 
Schloss Solms
Solms
Baden-BadenSchloss8.08

Quellen und Literatur

  • Froese, Wolfgang / Walter,  Martin: Schloss Eberstein: Menschen, Geschichte, Architektur 2009
  • Kiewat, Rainer: Vier Burgen um Baden-Baden: Hohenbaden, Alt-Eberstein, Neu-Eberstein, Yburg 2014
  • Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.): Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980
  • Zimdars, Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg I: Die Regierungsbezirke Stuttgart und Karlsruhe. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1993

Eintrag kommentieren