Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisRavensburg
Ort88273 Fronreute-Fronhofen
Lage:in der Dorfmitte erhöht hinter der Kirche
Koordinaten:47.858666°, 9.521644°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ministerialische Turmhügelburg, Megalithturm aus unbehauenen und unverfugten Feldsteinen, auf einem rundlichen, wohl künstlich geschaffenen Hügel, an den Flanken Findlingsmauerwerk als Rest einer umschließenden Ringmauer
Die Herren von Fronhofen waren welfische und spätestens seit 1191 staufische Ministerialen.

Erhalten: Turmstumpf



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Fronhofen
Kloster Weingarten1380

Historie

um Mitte 12.Jh.erbaut
1171 (Herren von Fronhofen)
19. Jh.Durchbruch des heutigen ebenerdigen Eingangs

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Bettenreute88273Fronreute-Fronhofen-BettenreuteRAVESchloss0.83
Steinishaus88273Fronreute-SteinishausRAVEverschwundene Burg2.25
Hübschenberg88273Fronreute-HübschenbergRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
2.82
Rimmersberg88271Wilhelmsdorf-RimmersbergRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
3.10
Bibersee88273Fronreute-BlitzenreuteRAVEverschwundene Burg3.18
Oberaichen 
Schlossbühl
88273Fronreute-OberaichenRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
3.40
Bettburg88273Fronreute-GrünlingenRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
3.49
Benzenhofen88276Berg-BenzenhofenRAVEHerrenhaus4.23
Schreckensee88284Wolpertswende-SchreckenseeRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
4.84
Biegenburg 
Bisenburg
Beyenburg
Bigenburg
88273Fronreute-BlitzenreuteRAVEBurgrest5.22
Egg88370EbenweilerRAVEverschwundene Burg5.49
Esenhausen88271Wilhelmsdorf-EsenhausenRAVEverschwundene Burg5.51
Rinkenburg8821*RavensburgRAVEWallburg5.62
Schmalegg 
Schlossbüchel
8821*Ravensburg-SchmaleggRAVEverschwundene Burg5.99
Zangeburg 
Burg bei Vockenweiler
Burg bei Hahnenberg
Hahnenberg
Burg bei Inntobel
Burg im Sturmtobel
Sangschloss
Sanktschloss
88276Berg-HahnenbergRAVEverschwundene Burg6.22
Rinkenburg 
Ringgenburg
88271Wilhelmsdorf-EsenhausenRAVEverschwundene Burg6.42
Zussdorf88271Wilhelmsdorf-ZussdorfRAVEverschwundene Burg6.73
Gebelberg 
Gretengebel
Zigeunerburg
88271Wilhelmsdorf-ZussdorfRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
7.26
Latten88271Wilhelmsdorf-LattenRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
7.85
Tobelburg 
Tobel
88276Berg-Groß-TobelRAVEBurgrest8.20
Altshausen 
Altes und Neues Schloss
88361AltshausenRAVESchloss8.61
Wolpertswende 
Hatzenturm
88284Wolpertswende-HatzenturmRAVERuine8.65
Schachen88255Baindt-SchachenRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.67
Königsegg88379GuggenhausenRAVEteilweise erhaltene Burg8.83
Mochenwangen88284Wolpertswende-MochenwangenRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.86
Schlossbühl 
Deggenhausen
88693Deggenhausertal-DeggenhausenBSKangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
9.49
Stefansreute88376KönigseggwaldRAVEverschwundene Burg9.79

Quellen und Literatur

  • Hans Ulrich Rudolf (Hrsg.): Stätten der Herrschaft und Macht - Burgen und Schlösser im Landkreis Ravensburg,  Ostfildern 2013
  • Miller,  Dr. Max /  Taddey,   Gerhard (Hrsg.): Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980
  • Sprenger,  Dr. Kai-Michael: ZeitZeichen - Burgen und Burgruinen im Landkreis Ravensburg, Kreissparkasse Ravensburg (Hrsg.) 2008
  • Willig,  Wolfgang: Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg,  Balingen 2010