Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Unterer Neckar
Rhein-Neckar-Kreis
Ort74889 Sinsheim-Ehrstädt
Lage:südöstlich von Ehrstädt oberhalb des Insenbachtals
Koordinaten:49.230053°, 8.959918°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossige Zweiflügelanlage mit Erkern, im Hof runder Treppenturm, talseitig quadratische Ecktürme


Kapelle

Schlosskapelle unterhalb des Schlosses mit Glockenturm und Maßwerkfenstern, 1602

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Christoph von DegenfeldErbauer
Freiherren von Degenfeld1580–1865 als württembergisches Lehen
Freiherren von Gemmingen

Historie

1596/97erbaut
19. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1960renoviert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
OberbiegelhofBad Rappenau-BabstadtHerrenhaus4.68
FürfeldBad Rappenau-FürfeldSchloss4.75
SinsheimSinsheimStadtbefestigung5.99
SteinsbergSinsheim-WeilerRuine6.20
TreschklingenBad Rappenau-TreschklingenSchloss6.49
SinsheimSinsheimverschwundene Burg6.73
Neckarbischofsheim 
Alexanderschloss
Alexanderburg
NeckarbischofsheimSchloss6.91
Neckarbischofsheim 
Neues Schloss
Neues Steinhaus
NeckarbischofsheimSchloss6.94
NeckarbischofsheimNeckarbischofsheimStadtbefestigung6.94
Neckarbischofsheim 
Steinernes Haus
Altes Schloss
Neckarbischofsheimteilweise erhaltenes Schloss6.96
BabstadtBad Rappenau-BabstadtSchloss7.24
WaibstadtWaibstadtStadtbefestigung8.04
Waibstadt 
Degenfeld'sches Schlössle
Degenfelder Hof
Altes Schloss
WaibstadtSchloss8.08
Streichenberg 
Streichenberger Hof
Gemmingen-Stebbachteilweise erhaltene Burg8.09
SchombergGemmingen-StebbachSchloss8.37
Gemmingen 
Unteres Schloss
Unterschloss
GemmingenSchloss8.38
DaisbachWaibstadt-DaisbachRuine9.39
Bonfeld 
Oberes Schloss
Bad Rappenau-BonfeldSchloss9.83

Quellen und Literatur

  • Zimdars,  Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg I: Die Regierungsbezirke Stuttgart und Karlsruhe. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1993