Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisSigmaringen
Ort88631 Beuron
Lage:2200 m wsw der Klosterkirche von Beuron auf langgestrecktem Sporn über dem Bäratal
Koordinaten:48.046667°, 8.94°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Höhenburg in Bergkuppenlage, zweiseitige Kernburg durch Gräben und Voranlagen mit Wallgraben geschützt, an höchster Stelle rechteckiger Wohnturm oder Wohnbau


Erhalten: Reste der Ringmauer, ummauerter Vorhof, Graben



Maße

Gebäudehöhe ca. 5,5 m, Grundfläche ca. 23 x 11,5-12 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von HohenbergErbauer
Chorherrenstift BeuronEnde 15. Jh. Kauf

Historie

2. Hälfte 13.Jh. für die Grafen von Hohenberg errichtet
1. Hälfte 15. Jh.aufgegeben

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Mühlheim 
Maria Hilf
78570Mühlheim an der DonauTUTTRuine3.79
Espach 
Freudeneck
78570Mühlheim (Donau)TUTTverschwundene Burg3.83
Ziegel enburg78567Fridingen an der DonauTUTTBurgrest4.09
Kallenberg88637BuchheimTUTTRuine4.24
Hahnenkamm88637LeibertingenSIGMBurgrest4.34
Mühlheim 
Hinteres Schloss
78570Mühlheim (Donau)TUTTSchloss4.37
Hexenturm88637LeibertingenSIGMBurgrest4.45
Mühlheim 
Vorderes Schloss
78570Mühlheim (Donau)TUTTSchloss4.48
Altwildenstein 
Vorderwildenstein
88637LeibertingenSIGMBurgrest4.53
Unterwildenstein88637LeibertingenSIGMBurgrest4.59
Wildenstein88637LeibertingenSIGMBurg4.64
Werenwag88631Beuron-Hausen im TalSIGMBurg6.49
Kraftstein78570Mühlheim (Donau)TUTTRuine8.21
Hausen88631Beuron-Hausen im TalSIGMRuine8.48
Thalheim88637Leibertingen-ThalheimSIGMJagdschloss8.52
Wasserburg78532TuttlingenTUTTBurgrest9.14

Quellen und Literatur

  • Hauptmann,  Arthur: Burgen einst und jetzt 1 1987
  • Schmitt,  Günter: Donautal. Burgenführer Schwäbische Alb 3,  Biberach 1990
  • Schmitt,  Günter: Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb,  Biberach 2014
  • Zimdars,  Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1997