Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisSchwäbisch-Hall
Ort74420 Oberrot
Adresse:Rottalstraße 62
Koordinaten:49.013622°, 9.664226°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

stattlicher zweigeschossiger verputzter Fachwerkbau



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Schenken von LimpurgErbauer
Haller Senft von Suhburg1571
Senft von Elrichshausen1634–1707
Grafen von Solms–Assenheim
Maria Fassbender1784

Historie

um 1290erbaut
1370erwähnt
1449/50im Süddeutschen_Städtekrieg niedergebrannt
um 1550Errichtung eines Neubau auf dem Gewölbekeller des mittelalterlichen Turmhauses durch den Vogt zu Oberrot
ab 1738als Altes Amtshaus bezeichnet
2005Identifizierung als Adelssitz
2006–2009restauriert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Sanzenbach 
Sanzenbacher Landturm
74538RosengartenSHverschwundene Warte4.43
Ottendorf74405Gaildorf-OttendorfSHverschwundene Burg6.38
Gaildorf74405GaildorfSHStadtbefestigung7.62
Gaildorf 
Pücklersches Schloss
Limpurgsches Schloss
74405GaildorfSHverschwundenes Schloss7.76
Gaildorf 
Altes Schloss
74405GaildorfSHSchloss7.91
Gaildorf 
Bentincksches Schloss
74405GaildorfSHSchloss7.97
Molkenstein74545Michelfeld-MolkensteinSHverschwundene Wasserburg8.58
Landturm über der Roten Steige74545MichelfeldSHverschwundene Warte8.93
Michelbach an der Bilz74544Michelbach (Bilz)SHSchloss9.59
Tullau74538Rosengarten-UttenhofenSHWasserschloss9.88

Quellen und Literatur

  • Schneider,  Alois: Die Burgen im Kreis Schwäbisch Hall - Eine Bestandsaufnahme,  Stuttgart 1995