• Bild 2: © Harald Fliegel
    Bild 3: © Harald Fliegel

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Schwarzwald-Baar-Heuberg
LandkreisTuttlingen
Ort78570 Mühlheim (Donau)
Adresse:Ecke Halden-/Kirchstraße
Lage:an der nw Stadtmauer in Sichtweite des Rathauses
Koordinaten:48.025042°, 8.889144°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger barocker Bau mit 3 zu 5 Achsen und Walmdach, Portale mit gemalter Pilasterrahmung, Eckquaderung

Innenausstattunggroßer Barocksaal im ersten Obergeschoss


Maße

Rechteckbau ca. 16,90 x 20,60 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von WeitingenErbauer
Freiherren von Enzberg1409 Kauf von Konra
Stadt Mühlheim1978 Kauf

Historie

1509erwähnt
1632im Dreißigjährigen Krieg durch schwedische Truppen eingenommen und beschädigt
1633erneute Beschädigung durch kaiserliche Truppen
um 1750abgebrochen, anschließend Neubau der Anlage
1989/90Innenausbau zum Bürgerhaus

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Mühlheim 
Hinteres Schloss
Mühlheim (Donau)Schloss0.12
Espach 
Freudeneck
Mühlheim (Donau)verschwundene Burg0.82
Mühlheim 
Maria Hilf
Mühlheim an der DonauRuine1.06
Ziegel enburgFridingen an der DonauBurgrest4.43
Pfannenstiel 
Pfannenstil
BeuronRuine4.48
WasserburgTuttlingenBurgrest4.66
KallenbergBuchheimRuine4.87
KraftsteinMühlheim (Donau)Ruine5.08
LuginsfeldTuttlingenRuine5.86
BronnenFridingen an der DonauSchloss5.87
Honberg 
Honburg
TuttlingenRuine7.03
HahnenkammLeibertingenBurgrest8.63
HexenturmLeibertingenBurgrest8.77
Altwildenstein 
Vorderwildenstein
LeibertingenBurgrest8.89
UnterwildensteinLeibertingenBurgrest8.95
WildensteinLeibertingenBurg8.98

Quellen und Literatur

  • Schmitt, Günter: Donautal. Burgenführer Schwäbische Alb 3,  Biberach 1990
  • Schmitt, Günter: Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb,  Biberach 2014