Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Neckar-Alb
Region:Schwäbische Alb  Neckar-Alb
Zollernalbkreis
Ort72458 Albstadt-Ebingen
Lage:auf einem Felsen ca. 2200 m östlich der Ebinger Martinskirche und 450 m westlich des Ehestetter Hofes

Beschreibung

Anlage mit hufeisenförmiger Vorburg und Kernburg, in der Mitte der Kernburg stand der Bergfried

1956 waren noch die Grundmauern des Bergfrieds mit ca. 6 m Außenabmessung erkennbar.

Erhalten
geringe Mauerreste, Wall, Graben



Maße

Vorburg ca. 40 x 25 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Stadt Albstadt

Historie

um 1100erbaut
1. Hälfte 13. Jh.aufgegeben

Quellen und Literatur

  • Meyer, Jürgen: Rittersitze, Festungen und Felsennester in der Region Alb-Donau,  Reutlingen 2014
  • Schmitt, Günter: Burgen, Schlösser und Ruinen im Zollernalbkreis,  Ostfildern 2007
  • Schmitt, Günter: Westalb. Burgenführer Schwäbische Alb 5,  Biberach 1993

Eintrag kommentieren