Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Neckar-Alb
Zollernalbkreis
Ort72355 Schömberg-Schörzingen
Lage:auf dem Oberhohenberg
Koordinaten:48.16386°, 8.760561°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Vorburg, Hauptburg mit fünf vorgelagerten Gräben, zur Bergspitze zwei weitere Gräben und ein Wall, Fundament eines achteckigen Turms

Erhaltenmehrere Gräben, Mauerwerksreste


Turm


Turmdaten

Form:achteckig
ursprüngliche Höhe:

Maße

Hauptburg ca. 77 x 40 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Hohenbergals Erbauer

Historie

um 1100 für die Grafen von Hohenberg errichtet
1170 (beim Regierungsantritt von Graf Burkhard von Hohenberg)
1449von Rottweiler Soldaten während einer Fehde vollständig zerstört
1913Durchführung von Ausgrabungen durch den Burgenforscher Albert Koch
Mai 2014Abschluss von Restaurierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Suntheim 
Sontheim
Rottweil-ZepfenhanBurgrest4.51
Wellendingen 
Unteres Schlössle
WellendingenSchloss4.70
WellendingenWellendingenOrtsbefestigung4.78
WellendingenWellendingenSchloss4.78
Zimmern unter der Burg 
Schlössle
Zimmern unter der BurgSchloss7.11
Dotternhausen 
Cotta
DotternhausenSchloss7.78
OberhausenHausen am Tannteilweise erhaltenes Schloss8.07
Wenzelstein 
Winzeln
Hausen am Tannverschwundene Burg8.33
OberdigisheimMeßstetten-Oberdigisheimverschwundene Burg9.80

Quellen und Literatur

  • Hauptmann, Arthur: Burgen einst und jetzt 2 1987
  • Morrissey, Christoph: Zollernalbkreis. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 43,  Stuttgart 2003
  • Schmitt, Günter: Burgen, Schlösser und Ruinen im Zollernalbkreis,  Ostfildern 2007
  • Schmitt, Günter: Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb,  Biberach 2014
  • Wagner, Peter: Der Burgenforscher Konrad Albert Koch,  Balingen 2016

Eintrag kommentieren