Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisHeilbronn
Ort74348 Lauffen am Neckar
Adresse:Heilbronner Straße 24
Lage:an der SW-Mauer der Stadt
Koordinaten:49.075985°, 9.160033°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Das Schloss entstand vermutlich im Zusammenhang mit der Stadtbefestigung.
Ehemalige karolingische Pfalz.

Erhaltennichts
Historische FunktionDie Burg diente den Franken zur Sicherung des Nachschubs.


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ritter Berenger von von Klingenberg1296

Historie

13.Jh.erbaut
1296erwähnt
14. Jh.Sitz des Obervogtes
Ende 16. Jh.baufällig
1697/98abgebrochen
1809Errichtung eines Wohnbaus an der Schlossstelle

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Lauffen 
Neuer Bau
Alte Kelter
Lauffen am NeckarSchloss0.11
Lauffen 
Unteres Schloss
Lauffen am NeckarWasserburg0.24
LauffenLauffen am NeckarStadtbefestigung0.24
Lauffen 
Alte Burg
Lauffen am Neckarverschwundene Burg0.40
Talheim 
Unteres Schloss
Frauenbergische Feste
TalheimSchloss2.70
Talheim 
Obere Burg
Oberes Schloss
TalheimSchloss2.81
Kirchheim am NeckarKirchheim am NeckarBefestigungsrest3.70
Horkheim 
Horckheim
Heilbronn-HorkheimWasserburg4.44
KlingenbergHeilbronn-Klingenbergteilweise erhaltenes Schloss4.72
LiebensteinNeckarwestheimSchloss5.05
GemmrigheimGemmrigheimOrtsbefestigung5.64
Bönnigheim 
Bebenhauser Hof
BönnigheimHerrenhaus6.05
Bönnigheim 
Gemminger Amtshaus
BönnigheimAmtshaus6.10
BönnigheimBönnigheimStadtbefestigung6.13
Bönnigheim 
Sachsenheimer Amtshaus
BönnigheimAmtshaus6.15
Bönnigheim 
Steinhaus
Mainzer Hof
BönnigheimBurgrest6.20
HohensteinBönnigheim-HohensteinSchloss6.25
Bönnigheim 
Neues Schloss
Stadionsches Schloss
BönnigheimSchloss6.27
Bönnigheim 
Liebensteiner Schlösschen
Kavaliersbau
BönnigheimSchlossrest6.30
IlsfeldIlsfeldStadtbefestigung6.65
BrackenheimBrackenheimSchloss6.87
BrackenheimBrackenheimPalais6.90
BrackenheimBrackenheimStadtbefestigung6.90
Heuchelberger WarteLeingarten-GroßgartachWarte6.96
FrankenschanzeLeingarten-GroßgartachWallburg7.25
Wüstenhausen 
Landturm
Ilsfeld-WüstenhausenWarte7.87
Heilbronn 
Deutschhof
HeilbronnSchloss8.34
NeippergBrackenheim-NeippergBurg8.52
HeilbronnHeilbronnStadtbefestigung8.59
BurgmalHeilbronnWallburg8.60
BesigheimBesigheimStadtbefestigung8.68
DitzingenDitzingenSchloss8.73
Bönnigheim 
Altes Schloss
Ganerbenburg
Bönnigheimteilweise erhaltene Burg8.73
Besigheim 
Obere Burg
Schochenturm
Besigheimteilweise erhaltene Burg8.73
StettenfelsUntergruppenbachBurg8.90
Heilbronn 
Bläß’sches Palais
Heilbronnverschwundenes Palais8.98
MundelsheimMundelsheimStadtbefestigung9.10
Mundelsheim 
Schlössle
Freihof
MundelsheimAdelssitz9.16
HipfelhofHeilbronn-FrankenbachSchloss9.31
Besigheim 
Hochwachtturm
BesigheimWarte9.37
Magenheim 
Niedermagenheim
Nieder-Magenheim
Untermagenheim
Untere Burg Magenheim
CleebronnBurg9.38
Trappenseeschlösschen (Heilbronn) 
Trappenseeschlösschen
HeilbronnWasserschloss9.76

Quellen und Literatur

  • Buchali,  Frank: Lexikon der Burgen und Schlösser im Kreis Heilbronn 2012