Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
Bodenseekreis
Ort88709 Hagnau (Bodensee)

Beschreibung

zweigeschossiger Bau mit Satteldach und Stufengiebel


Erhalten: verbaute Reste



Turm


Wohnturm

Im Erdgeschoss des Amtshauses sind im Südteil Mauern des mutmaßlichen Wohnturmes des ehemaligen Adelssitzes verbaut. Wohnturmstumpf mit Buckelquadern, Megalithgestein, Findlingen und Wacken.
Form:quadratisch
Höhe:noch ca. 4 m
Grundfläche:11,40 x 11,40 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Hagnau12. Jh.
Bistum Konstanz1260
Kloster Salem1285–1804
Privatbesitz1804

Historie

1152 (Heinricus de Hagunowe)
ab 1285Pfleghof des Klosters Salem
um 1568Errichtung des Amtshauses (Salemer Klosterhof)
1979–1982restauriert

Quellen und Literatur

  • Losse,  Michael: Burgen, Schlösser, Adelssitze und Befestigungen am Bodensee und am Hochrhein - Band 1.2,  Petersberg 2013