• Bild 1: © Walter Schmunk, Breuberg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
Odenwaldkreis
Ort64711 Erbach im Odenwald
Adresse:Marktplatz 7
Lage:in der Ortsmitte
Koordinaten:49.70893°, 8.631971°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich ovale Wasserburg, breitgelagerter dreigeschossiger Bau von 20 Achsen, Barockgliederung, hoher, runder, ursprünglich freistehender Bergfried mit Buckelquaderverkleidung

InnenausstattungSehenswerte Innenausstattung mit Rittersaal, Gewehrkammer, Hirschgalerie (Prunksaal), römische und griechische Zimmer.
Park/Gartenim 16.Jh. angelegter Lustgarten, nach 1970 frei rekonstruiert, an der N-Seite ehemalige Orangerie, eingeschossiger Bau mit Mansarddach, im Kern 1580-89, 1722 barock überformt


Turm


Turmdaten

Form:rund
Außendurchmesser:9,5 m
Mauerstärke:2 m

Kapelle

Einhardkapelle, spätma gewölbter Raum neben der Torchdurchfahrt im Archivbau

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen zu Erbachals Erbauer
Land Hessen

Historie

Mitte 12./Mitte 13.Jh. für die Grafen zu Erbach errichtet
1540/50Durchführung von Aus-/Umbauten
1571/73Durchführung von Aus-/Umbauten
1736Errichtung eines Neubaus unter Graf Georg Wilhelmzu Erbach-Erbach
1900–1902neubarocke Gliederung unter Graf Georg Albrecht

Quellen und Literatur

  • Biller, Thomas: Burgen und Schlösser im Odenwald,  Regensburg 2005
  • Cremer, Folkhard (Bearb.): Hessen II: Regierungsbezirk Darmstadt. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987
  • Horn, Michael / Lange-Horn,  Christina: Die schönsten Burgen und Schlösser im südlichen Hessen,  Gudensberg-Gleichen 1998
  • von Götz-Mohr, Brita / Maderna,  Caterina: Graf Franz I. zu Erbach-Erbach und seine Sammlungen im Schloss zu Erbach, Staatliche Schlösser und Gärten Hessen (Hrsg.),  Regensburg 2007

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Auerbach 
Auerberg
Auerbacher Schloss
Auerburg
Bensheim-AuerbachRuine0.04
FürstenlagerBensheim-AuerbachSchloss1.03
ZwingenbergZwingenberg (Bergstraße)Jagdschloss1.92
Obere Burg (Zwingenberg) 
Oberburg
Obere Burg
Zwingenberg (Bergstraße)Burgrest1.93
Untere Burg (Zwingenberg) 
Unterburg
Untere Burg
Zwingenberg (Bergstraße)Burgrest1.98
ZwingenbergZwingenberg (Bergstraße)Stadtbefestigung1.99
SchönbergBensheim-SchönbergSchloss2.08
SchwarzenfelsSinntal-Schwarzenfelsteilweise erhaltene Burg2.08
Zwingenberg 
Schlösschen
Stadtschloss
Zwingenberg (Bergstraße)Adelssitz2.14
Alsbacher Schloss 
Bickenbach
Alsbach-HähnleinRuine2.74
Rodensteiner Hof (Bensheim) 
Rodensteiner Hof
Bensheimer Schloss
BensheimAdelssitz2.92
Gemminger Hof (Bensheim) 
Gemminger Hof
Gemmingenscher Hof
Oberhof
BensheimAdelssitz3.00
Walderdorffer Hof (Bensheim) 
Walderdorffer Hof
BensheimAdelssitz3.02
Dalberger Hof (Bensheim) 
Dalberger Hof
BensheimAdelssitz3.07
BensheimBensheimStadtbefestigung3.16
Wambolter Hof (Bensheim) 
Wambolter Hof
BensheimAdelssitz3.24
Alt-Bickenbach 
Weilerhügel
Alte Burg
Alsbach-Hähnleinverschwundene Burg3.56
HeiligenbergSeeheim-JugenheimSchloss4.85
HeiligenbergSeeheim-JugenheimRuine4.86
BickenbachBickenbachSchloss5.23
Tannenberg 
Burg Seeheim
Seeheim-JugenheimRuine5.58
HohensteinLautertal-ReichenbachHerrenhaus6.17
Rimhorn 
Pretlacksches Palais
Pretlacksches Hofgut
Lützelbach-RimhornPalais6.17
Jossa 
Dagsberg
Seeheim-JugenheimBurgrest6.60
Seeheim 
Hoflager Seeheim
Seeheim-JugenheimSchloss6.60
SödelWölfersheim-SödelSchloss6.79
AltenmünsterLorschKlosterruine7.00
StarkenburgHeppenheim (Bergstraße)teilweise erhaltene Burg7.10
Heppenheim 
Kurmainzer Amtshof
Heppenheim (Bergstraße)Amtshof7.47
Heppenheim 
Stadtschloss
Rodensteiner Hof
Heppenheim (Bergstraße)Schloss7.51
LorschLorschKlosterruine7.59
WellbergPfungstadtverschwundene Burg9.34
FrankensteinMühltal-Nieder-BeerbachRuine9.72

Eintrag kommentieren