Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisUnterallgäu
Ort87746 Erkheim-Lerchenberg
Adresse:Lerchenberg 2
Lage:auf einer kleinen Anhöhe
Koordinaten:48.046031°, 10.320153°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Typischer Patriziersitz aus dem 16.Jh., stattlicher zweigeschossiger Satteldachbau, Quertrakt eingeschossiger Satteldachbau, im Inneren mehrere Rahmenstuckdecken aus dem 17.Jh.



Maße

Hauptbau ca. 11,60 x 17,60 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Hans Conrad Ott und Margarete StebenhaberErbauer
Ott zu Lerchenberg
Familie Müller1970

Historie

um 1555erbaut
18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Oberdaxberg 
Daxberg
Erkheim-DaxbergBurgrest1.35
Limperg 
Lehnberg
Westerheimverschwundene Burg1.37
ErkheimErkheimSchlossrest1.66
Mitteldaxberg 
Schlossberg
Erkheim-Daxbergverschwundene Burg1.72
Allerberg 
Altenberg
Erkheim-Daxbergverschwundene Burg1.72
Niederdaxberg 
Unterdaxberg
Erkheim-Daxbergverschwundene Burg1.91
FrickenhausenLauben-FrickenhausenSchloss2.97
HolzgünzHolzgünzWasserschloss5.16
UngerhausenUngerhausenSchloss5.95
Alten-Schönegg 
Altschönegg
Oberschönegg
Schönegg
Ober-Schönegg
Römerturm
OberschöneggRuine7.06
Stephansried 
Schlossberg
Ottobeuren-Stephansriedverschwundene Burg7.53
EisenburgMemmingen-EisenburgSchloss8.87
TrunkelsbergTrunkelsbergSchloss8.98
Niederrieden 
Schlossberg
Niederriedenverschwundene Burg9.17
Hawangen 
Habenwanch
Hawangenverschwundene Burg9.18
BedernauBreitenbrunn-BedernauSchloss9.54
Boos 
Maria-Hilf-Kapelle
Boosverschwundene Burg9.56
BoosBoosSchloss9.89
WinterriedenWinterriedenverschwundene Wasserburg9.98

Quellen und Literatur

  • Habel,  Heinrich /  Himen (Bearb.),   Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VII. Schwaben, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985