Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisMecklenburgische Seenplatte
Ort17337 Schönhausen (Mecklenburg)
Lage:am Schönhauser See
Koordinaten:53.554561°, 13.703417°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Zweieinhalbgeschossiger klassizistischer Putzbau von 13 Achsen mit betonten Eckpfeilern, flach übergiebelter dreiachsiger Mittelrisalit mit arkadenartigen Fensteröffnungen



Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Schule
  • Kindergarten
  • Kinderkrippe
  • Gemeinschaftsküche (1964-95)


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Heinrich von MichaelErbauer
Familie von Michaelbis 1945

Historie

1841/42 durch den Hofbaumeister (Friedrich Wilhelm Buttel) errichtet

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
SchönhausenSchönhausen (Mecklenburg)Wallburg0.18
KlepelshagenStrasburg (Uckermark)-KlepelshagenGutshaus3.58
NeuensundStrasburg (Uckermark)-NeuensundGutshaus6.00
KreckowGroß Miltzow-KreckowGutshaus6.03
RatteySchönbeck-RatteyHerrenhaus6.17
StrasburgStrasburg (Uckermark)Stadtbefestigung6.80
NeuensundStrasburg (Uckermark)-GlantzhofGutshaus6.99
GlantzhofStrasburg (Uckermark)-GlantzhofGutshaus7.00
Galenbeck 
Gutshaus
Wittenborn-GalenbeckGutshaus7.43
Groß MiltzowGroß MiltzowHerrenhaus7.49
Galenbeck 
Burg
Wittenborn-GalenbeckRuine7.54
FriedrichshofGalenbeck-FriedrichshofGutshaus8.36
CosaFriedland-CosaGutshaus8.84
CosaFriedland-Cosaangebliche/vermutete
Wallburg
8.84
HornshagenStrasburg (Uckermark)-HornshagenGutshaus9.19
HelptWoldegk-HelptGutshaus9.34
MildenitzWoldegk-MildenitzGutshaus9.95

Quellen und Literatur

  • Feldmann,  Hans-Christian (Bearb.): Mecklenburg-Vorpommern. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2000
  • Sobotka,  Bruno J. (Hrsg.): Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern,  Stuttgart 1993