• Bild 1: © Bettina Heinrichs
    Bild 2: Lithographie, Sammlung Alexander Duncker, um 1860

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisVorpommern-Rügen
Ort18334 Semlow
Koordinaten:54.179385°, 12.655036°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Schlichter klassizistischer zweieinhalbgeschossiger Bau von 15 Achsen mit viersäuligen Mittelrisalit
Das Schloss wurde an der Stelle einer slawischen Burganlage errichtet.

Park/Garten20 ha große Parkanlage, 1851-55 von dem Lenné-Schüler Gustav Meyer angelegt


Maße

Haupthaus ca. 51 x 19 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Carl August von Behr-NegendankErbauer
Grafen von Behr–Negendank
Gemeinde Semlow1999

Historie

um 1825/30nach Plänen des herzoglich mecklenburgischen Hofbaumeisters Friedrich Wilhelm Buttel erbaut
um 1850Anbau des östlichen Flügels als Orangerie
1852/55Errichtung des linken Anbaus
um 1860Errichtung eines dreigeschossigen Pavillons
nach 1945saniert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
PlenninSemlow-PlenninGutshaus2.60
TribohmTribohmGutshaus3.98
SchlemminSchlemminGutshaus5.06
KavelsdorfEixen-KavelsdorfGutshaus5.41
RavenhorstEixen-RavenhorstGutshaus6.59
HugoldsdorfHugoldsdorfGutshaus7.13
SchulenbergMarlow-SchulenbergGutshaus7.20
AllerstorfMarlow-AllerstorfGutshaus7.40
PantlitzAhrenshagen-Daskow-PantlitzGutshaus8.15
RedderstorfBad Sülze-RedderstorfGutshaus8.17
Alt GuthendorfMarlow-Alt GuthendorfGutshaus8.28
PantlitzAhrenshagen-Daskow-PantlitzWallburg8.48
LandsdorfLandsdorfGutshaus8.61
BehrenwaldeWeitenhagen-BehrenwaldeGutshaus9.06
TressentinMarlow-TressentinGutshaus9.14
KatzenowDrechow-KatzenowGutshaus9.15

Quellen und Literatur

  • Sobotka,  Bruno J. (Hrsg.): Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern,  Stuttgart 1993