• Bild 1: © Claus Rollenhagen
    Bild 2: Kupferstich von Michael Wening

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisAichach-Friedberg
Ort86508 Rehling-Scherneck
Koordinaten:48.47928°, 10.928959°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Dreiflügelanlage um Rechteckhof mit Torbau und Turm



Kapelle

Patrozinium:St. Georg und Matthäus
katholische Schlosskirche St. Georg und Matthäus, 1418 Errichtung eines Vorgängerbaus, 1702 Errichtung eines Neubaus für Markus Christoph von Mayr, die Kirche wurde riegelförmig in en Ostflügel eingestellt, 1837/38 Innen- und Außenrestaurierung, 1963 Außenrestaurierung, 1970 Innen- und Außenrestaurierung

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von RehlingErbauer
Herren von Rehlingbis 1322
Heinrich von Gumppenberg16.Oktober 1322–Kauf
Familie von Gumppenbergbis 1636
Hans Fuchs1636
Felix von Lodron1661
Freiherren von Mayer/Mayr1696
Friedrich von Tautphoeusbis 1823
Johann Lorenz Freiherr von Schaezler1823
Freiherren von Schaezler

Historie

13. Jh.Neubau auf dem Gelände einer Vorgängeranlage
17. März 1388von augsburgischen Truppen zerstört
um 1415Wiederaufbau
um 1700Bau des Torturms
Anfang 18. Jh.Bau des Amtshauses am südlichen Ende des Ostflügels
1844/45Umbau des zweigeschossigen Wohngebäudes
ab 1977abschnittsweise Sanierung der Dreiflügelanlage

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Unterach 
Kugl
86508Rehling-UnterachAFverschwundene Burg1.58
Burgstall 
Sand?
86447TodtenweisAFWallburg3.79
Mühlhausen 
Karlsberg
86444Affing-MühlhausenAFverschwundene Burg3.93
Affing86444AffingAFSchloss4.51
Pfarrerschanze86447TodtenweisAFWallburg4.94
Binnenbach86447Aindling-BinnenbachAFverschwundene Burg5.87
Schlossberg (Todtenweis)86447Todtenweis-BachAFverschwundene Burg6.13
Pichl 
Bichl
86447Aindling-PichlAFWasserschloss6.25
Thierhaupten 
Eselberg
Hesselberg
Edenhauser Forst (gemeindefrei)AUGSWallburg7.69
Schönleiten 
Jägerhaus
86574Petersdorf-SchönleitenAFverschwundenes Schloss8.21
Gablingen 
Fuggerschloss
86456GablingenAUGSSchloss8.43
Meitingen86405MeitingenAUGSSchloss9.19
Batzenhofen86368Gersthofen-BatzenhofenAUGSSchloss9.96

Quellen und Literatur

  • Habel,  Heinrich /  Himen (Bearb.),   Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VII. Schwaben, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985
  • Sponsel,  Wilfried: Burgen, Schlösser und Residenzen in Bayerisch-Schwaben 2006