Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisOstallgäu
Ort87616 Wald-Barnstein
Lage:westlich Barnstein in einer Bachschleife auf der Westseite des Weilers
Koordinaten:47.70608°, 10.53345°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Graben mit Spuren eines Walls, in der SW-Ecke der dreieckigen Befestigung Spuren von Mauerschutt


Erhalten: Graben, Wallreste


Reliefansicht im BayernAtlas



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ritter von Benzenau
Bischöfe von Augsburg

Historie

1439erwähnt

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Schatzbichel 
Schatzbichl
Im Schatz
87616Wald-BirngschwendOSTAWallburg1.81
Wildberg87657GörisriedOSTAWallburg2.74
Eichelschwang87647Unterthingau-EichelschwangOSTAWallburg3.27
Schwenden87616Marktoberdorf-SchwendenOSTAverschwundene Burg4.90
Rückholz 
Neues Schloss
87494RückholzOSTASchloss5.33
Seelenberg 
Seelinberg
87647UnterthingauOSTAverschwundene Burg7.07
Unterthingau87647UnterthingauOSTASchloss7.51
Unterthingau 
Schlossbühl
87647UnterthingauOSTAverschwundene Burg7.83
Geisberg 
Geisburg
87647Unterthingau-HaugenOSTAverschwundene Burg8.19
Burk 
Seeg
87637Seeg-BurkOSTAverschwundene Burg8.32
Schweinlang87647Kraftisried-SchweinlangOSTAWallburg8.41
Thalhofen 
Sankt Michael
87616Marktoberdorf-Thalhofen an der WertOSTAWehrkirche8.93
Haslach87466Oy-MittelbergOAverschwundene Burg9.48

Quellen und Literatur

  • Petzet,  Michael: Landkreis Marktoberdorf. Bayerische Kunstdenkmale 23,  München 1966