Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisAugsburg
Ort86830 Schwabmünchen
Adresse:Fuggerstraße 64
Lage:östlich der Frauenkapelle im nördlichen Ortsteil, nahe der Hauptstraße
Koordinaten:48.185603°, 10.756039°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

dreigeschossiger Massivbau mit vier zu sechs Achsen und Walmdach mit Gauben
Das Schloss steht vermutlich an der Stelle einer bischöflichen Burg aus dem 10.Jh.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Graf Severin Fugger1580
Familie Rufini1696
Bayern1803

Historie

954erwähnt
nach 1580Errichtung eines Neubaus
1726Neubau des Hauptgebäudes unter den Rufinis
1805Umbau zum Landgerichtsgebäude

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Geierburg (Schwabmünchen) 
Geierburg
86830SchwabmünchenAUGSSchloss0.60
Geyerburg 
Geiernburg
Geierburg
86830SchwabmünchenAUGSSchloss0.60
Untermeitingen 
Totenhügel
86836UntermeitingenAUGSverschwundene Burg4.35
Guggenberg86830Schwabmünchen-GuggenbergAUGSSchloss4.46
Gießenburg86836UntermeitingenAUGSangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
5.07
Schwabegg 
Weinberg
Kalvarienberg
86830Schwabmünchen-SchwabeggAUGSBurgrest5.16
Haldenberg 
Wannberg
Haldenburg
Burghalde
86830Schwabmünchen-SchwabeggAUGSverschwundene Burg5.58
Hardt86845Großaitingen-HardtAUGSSchloss7.19
Scherstetten 
Bruderhof
86872ScherstettenAUGSverschwundene Burg8.09
Hurlach86857HurlachLANDSchloss8.57
Schlossberg (Siebnach) 
Siebnach
Buchberg
86833Ettringen-SiebnachUAverschwundene Burg9.27
Haltenberg 
Haltenburg
Haldenberg
86937ScheuringLANDRuine9.76
Untermeitingen86836UntermeitingenAUGSSchloss9.98

Quellen und Literatur

  • Bosl,  Dr. Karl (Hrsg.): Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7,  Stuttgart 1981
  • Otten,  Frank /  Neu,   Wilhelm: Landkreis Schwabmünchen. Bayerische Kunstdenkmale 26,  München 1967