Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
Bezirk:Braunschweig
Stadt Braunschweig
OrtBraunschweig-Querum
Lage:nö Querum in der Niederung der Schunter
Koordinaten:52.301328°, 10.582967°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Mittelalterlicher Burghügel, hufeisenförmig vorgelagerte Vorburg, Wall-Graben-System

Erhaltennichts


Maße

Höhe des Burghügels ca. 2-3 m
Durchmesser ca. 40 x 60 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Bischöfe von Halberstadt
Herren von Meinersenum 1300

Historie

17. April 1307 (in einer Urkunde erwähnt)
vor 1307aufgegeben

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
GlentorfKönigslutter am Elm-GlentorfGutshaus3.93
BraunschweigBraunschweigStadtbefestigung5.52
Dehnsches Palais (Braunschweig) 
Palais am Magnitor
Dehnsches Palais
Braunschweigverschwundenes Palais5.69
DankwarderodeBraunschweigteilweise erhaltene Burg5.73
BraunschweigBraunschweigSchlossrest5.73
Veltheimsches Haus (Braunschweig) 
Erbküchenhof
Veltheimsches Haus
BraunschweigAdelssitz5.74
Thune 
Castrum Thune
Braunschweig-Thuneverschwundene Burg6.39
Neu-Richmond 
Herzogliche Villa
Braunschweigverschwundenes Schloss7.57
Cremlingen 
Schloss von Veltheim
CremlingenHerrenhaus7.77
Alt-RichmondBraunschweigSchloss7.81
WendhausenLehre-WendhausenWasserschloss8.21

Quellen und Literatur

  • Schultz, Hans Adolf: Burgen und Schlösser des Braunschweiger Landes,  Braunschweig 1984
  • Steinmetz, Wolf-Dieter (Bearb.): Das Braunschweiger Land. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 34,  Stuttgart 1997

Eintrag kommentieren