Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
Bezirk:Hannover
LandkreisHolzminden
Ort37603 Holzminden-Neuhaus im Solling
Adresse:Schlossplatz
Koordinaten:51.752908°, 9.523902°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ehemaliges Amtshaus des Gestüts, ursprünglich schlichte Dreiflügelanlage, zweigeschossiger Haupttrakt mit eingeschossigen Seitenflügeln



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herzog Julius von BraunschweigErbauer

Historie

1599/1609erbaut
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1786/91Bau des jetzigen Jagdschlosses für Georg III.
1957–1960ausgebaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
WinnefeldSollingNORTKirchenrest7.83
Nienover37194Bodenfelde-NienoverNORTJagdschloss8.04
Corvey37671HöxterHOEXStadtbefestigung8.31
Corvey37671HöxterHOEXSchloss8.46
Brückfelde37671Höxter-BrückfeldeHOEXWarte8.59
Fürstenau49584FürstenauOSNASchloss8.98
Friedrichshausen37586Dassel-SievershausenNORTRittergut9.87

Quellen und Literatur

  • Brüning,  Kurt /  Schmidt,   Heinrich (Hrsg.): Niedersachsen/Bremen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 2,  Stuttgart 1986
  • Weiß,  Gerd (Bearb.): Bremen Niedersachsen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1992