Wolfsburg

Schloss


Fotograf: Axel Hindemith, Public Domain

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
Stadt Wolfsburg
Ort38440 Wolfsburg
Adresse:Schlossstraße 8
Lage in Google Maps:52.439181°, 10.79935°

Beschreibung


Schloss im Stil der Weserrenaissance, vier verschieden große Flügel, Wehrturm in der NW-Ecke der Anlage
Das Schloss gehört zu den größten Renaissanceschlössern Niedersachsens. Es gab der jüngsten Großstadt Niedersachsens ihren Namen.

Historie

um 1100erbaut
1302erwähnt
um 1302Neubau für die Grafen von Bartensleben
um 1574Umbau zum Renaissanceschloss unter Hans von Bartensleben
1840Bau des Westflügels

Besitzer

Grafen von BartenslebenStammsitz, 1742 ausgestorben
Grafen von der Schulenburg1742 im Erbgang–1942
Wolfsburg/"Stadt des KdF–Wagen"1942 Kauf von Günter Graf von der Schulenburg
Land Niedersachsenbis 1961
Stadt Wolfsburg1961

Turm

Bergfried am Nordende des Westflügels

Garten/Park

Landschaftspark, um 1750 Errichtung eines kleinen Barockgartens im Norden des Schlosses, nach Mitte 1840 unter Gerhardt Werner von der Schulenburg begonnen, um 1840 erweitert

Herkunft des Namens

Der Wolf als Namensgeber der Burg leitet sich vom Wappentier der Adelsfamilie derer von Bartensleben als Erbauer ab.

Literatur

Literatur zum Objekt


Arnhold, Elmar /  Kotyrba,  Sándor:

Adelssitze im Braunschweiger Land,  Braunschweig 2012

Korth, Gerhard:

700 Jahre Schloss und Land Wolfsburg. Vom Adelssitz an der Aller zur Autostadt. 2001

Weiß, Gerd (Bearb.):

Bremen Niedersachsen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1992

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
Neuhaus 
Neues Haus Vorsfeld
Wolfsburg-Vorsfelde-NeuhausWBURBurg4.68

Galerie

Fotograf: Axel Hindemith, Public DomainKupferstich von Matthäus Merian, um 1654