Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisBamberg
Ort96138 Burgebrach
Lage:ca. 2200 m wnw Kirche Burgebrach auf einem von Ost nach West verlaufenden Höhenzug
Koordinaten:49.83675°, 10.71130°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Frühmittelalterlicher Ringwall mit ovaler Grundfläche, Tor vermutlich im Norden der Anlage

ErhaltenWall- und Grabenreste

Reliefansicht im BayernAtlas



Maße

Anlage ca. 70 x 100 m
Wallhöhe ca. 5 m, Wallbreite ca. 1 m
Grabenbreite ca. 5 m

Quellen und Literatur

  • Abels, Björn-Uwe: Archäologischer Führer Oberfranken,  Stuttgart 1986
  • Chevalley, Denis Andre /Lübbecke,  Hans Wolfram: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
WindeckBurgebrach-AmpferbachBurgrest0.68
GrasmannsdorfBurgebrach-GrasmannsdorfSchloss3.85
TreppendorfBurgebrach-TreppendorfSchloss4.16
BimbachPrichsenstadt-BimbachSchloss5.37
LisbergLisbergBurg5.39
ReichmannsdorfSchlüsselfeld-ReichmannsdorfSchloss5.72
TrabelsdorfLisberg-TrabelsdorfSchloss6.47
BergstuhlMühlhausen-Decheldorfverschwundene Burg7.61
Schallenberg 
Schallenberg
Burgebrach-StappenbachWallburg7.62
Dankenfeld 
Ostheimsches Schloss
Oberaurach-Dankenfeldteilweise erhaltenes Schloss8.06
Burgwindheim 
Amtsschloss
BurgwindheimSchloss8.25
TütschengereuthBischberg-TütschengereuthSchloss8.51
Kirchaich 
Sankt Ägidius
Oberaurach-Kirchaichangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
9.43

Eintrag kommentieren