Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisDüren
Ort52385 Nideggen-Muldenau
Adresse:Barbarastraße 15
Koordinaten:50.689124°, 6.558167°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Vierflügelige Burganlage um einen Innenhof mit zweiflügeligen Herrenhaus, Wirtschaftsgebäude aus Bruchstein mit Satteldächern



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von PissenheimErbauer

Historie

1270erwähnt
um 1500Errichtung des heutigen Wohngebäudes
18./19. Jh.Umbau der Anlage

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
GödersheimNideggen-WollersheimRuine1.80
Vlatten 
Obere Burg
Heimbach-Vlattenteilweise erhaltene Wasserburg4.27
Dückeburg 
Dückenburg
Dückelburg
Langenfeld-ReusrathWasserburg5.32
Drove 
Motte
Kreuzau-Droveverschwundene Burg5.47
Nideggen 
Niedeggen
Nideggenteilweise erhaltene Burg5.73
Hengebach 
Hengebach
Heimbachteilweise erhaltene Burg6.14
Zülpich 
Landesburg
ZülpichBurg6.26
BergerhausenKerpen-BlatzheimWasserschloss6.41
ZülpichZülpichStadtbefestigung6.58
Bergstein 
Berinstein
Bernstein
Berenstein
Burgberg
Hürtgenwald-Bergsteinverschwundene Burg8.22
Untermaubach 
Maubach
Kreuzau-UntermaubachBurg8.36
KreuzauKreuzauWasserburg8.38
SievernichVettweiß-SievernichBurg8.72
Schneidhausen 
Haus Schneidhausen
Kreuzau-SchneidhausenHerrenhaus8.87
Laufenburg 
Lauvenburg
Zülpich-NemmenichWasserburg9.07
VirnichZülpich-SchwerfenBurgrest9.48
Dollendorf 
Dahl
Schlossthal
Schlossdahl
Schloss Dahl
Blankenheim-DollendorfBurgrest9.53
PimmenichDüren-LendersdorfBurg9.54
BurgauDüren-NiederauWasserburg9.58
MüddersheimVettweiß-MüddersheimWasserschloss9.96

Quellen und Literatur

  • Petri,  Dr. Franz /  Droege,   Dr. Georg /  Fink,   Dr. Klaus: Nordrhein-Westfalen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 3,  Stuttgart 1970