Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Rhein-Erft-Kreis
Ort50226 Frechen-Bachem
Adresse:Schlossstraße 8
Lage:am Südrand des Dorfes
Koordinaten:50.805114°, 6.919702°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ehemals zweiteilige, wasserumwehrte Anlage, zweigeschossiger Winkelbau mit Rundturm an der NO-Seite, im Hof das Bruchsteinfundament eines Wohnturms
Die Wasserburg Bachem liegt auf einem seinerzeits künstlich aufgeschütteten Burghügel. Die Burganlage besteht aus dem zweiflügeligen Winkelbau mit Rundturm - der Hauptburg - umgeben von einem Wassergraben. Ebenfalls von einem (heute trockenem) Wassergraben umgeben ist die Vorburg mit Wirtschaftsgebäuden.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ritter von BachemErbauer
Familie von Bachem
Edmund von Palant1484/85
von Waldeck17. Jh.
von Gelderbis 1831
Graf Egon von Fürstenberg–Stammheim1836
Grafen von Fürstenberg–Stammheim

Historie

1256 (Ritter Antonius von Bachem)
1474von Stadt Köln belagert und erobert
1582/83im Truchsessischen Krieg zerstört
1648Wiederaufbau durch die Familie von Waldeck
1705/06Neubau der Hauptburg
1786Neubau der Vorburg
ab 1960unbewohnt
1973–1978saniert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Kitzburg53332Bornheim-WalberbergRSKSchloss1.41
Rheindorfer Burg 
Domäne Walberberg
53332Bornheim-WalberbergRSKWasserburg1.53
Schallenburg50321Brühl-SchwadorfERFTWasserburg1.76
Falkenlust50321BrühlERFTJagdschloss1.76
Palmersdorfer Hof (Brühl)50321BrühlERFTHerrenhaus2.45
Sechtem 
Kraneburg
Weiße Burg
53332Bornheim-SechtemRSKBurghaus2.48
Augustusburg50321BrühlERFTJagdschloss2.65
Walberberg 
Hexenturm
Alte Burg
53332Bornheim-WalberbergRSKBurgrest3.02
Godorf 
Godorfer Burg
Godorfer Hof
50389Wesseling-BerzdorfERFTSchloss3.11
Entenfang50389Wesseling-BerzdorfERFTJagdschloss3.66
Wolfsburg 
Broicher Hof
53332Bornheim-RoisdorfRSKSchloss4.01
Hemmerich53332Bornheim-HemmerichRSKRuine4.84
Eichholz50389WesselingERFTHerrenhaus4.95
Swister Turm53919WeilerswistEUSKRuine6.21
Rankenberg 
Haus Rankenberg
53332Bornheim-BrenigRSKSchloss6.26
Fischenich50354Hürth-FischenichERFTRuine6.29
Rösberg53332Bornheim-RösbergRSKSchloss6.87
Bornheim53332BornheimRSKSchloss6.87
Kendenich50354Hürth-KendenichERFTSchloss6.93
LülsdorfTroisdorf-LülsdorfRSKBurg6.97
Buschfeld50374Erftstadt-BliesheimERFTteilweise erhaltene Wasserburg7.26
Gracht50374Erftstadt-LiblarERFTSchloss7.44
Metternich53919Weilerswist-MetternichEUSKWasserburg7.75
Sechtem 
Graue Burg
53332Bornheim-SechtemRSKWasserburg8.10
Wittgenstein53332Bornheim-RoisdorfRSKSchloss8.20
Blessem50374Erftstadt-LiblarERFTteilweise erhaltene Wasserburg8.80
Allner53773HennefRSKSchloss8.83
Großvernich53919Weilerswist-VernichEUSKRuine9.32
Alpen46519AlpenWESEverschwundene Burg9.65

Quellen und Literatur

  • Euskirchen,  Claudia /  Gisbertz,   Olaf /  Schäfer,   Ulrich: Nordrhein-Westfalen I - Rheinland. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2005
  • Gondorf,  Bernhard: Die Burgen der Eifel,  Köln 1984
  • Kisky,  Johann /  Köllen,   Hans /  Steimel,   Robert: Siegel und Wappen - Burgen und Schlösser im Landkreis Köln 1966
  • Wollschläger,  Hermann Maria: Kölner Burgenführer,  Köln 1985