Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisHöxter
Ort33039 Nieheim-Himmighausen
Adresse:Antoniusstraße 2-4
Lage:am östlichen Ortsrand
Koordinaten:51.812548°, 9.02516°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Schlichtes, eingeschossiges Herrenhaus im Renaissancestil mit zwei Gebäudeflügeln und ausgebautem Mansardendach

Park/Gartenö des Herrenhauses kleinerer Landschaftsgarten aus der 2. Hälfte des 19. Jhdts.


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Reichshofrat von Donop zu Wöbbelals Erbauer
Grafen von Oeynhausen
Familie von Puttkamer20. Jh.

Historie

1714Bau des Herrenhauses
1720Errichtung des Wirtschaftshofes
Ende 19. Jh.umgebaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Merlsheim 
Haus Merlsheim
Nieheim-MerlsheimWasserschloss1.76
VinsebeckSteinheim-VinsebeckWasserschloss4.04
ReelsenBad Driburg-ReelsenSchloss5.14
Heestener WarteHorn-Bad Meinberg-HeestenRuine6.19
Holsterbergwarte 
Nieheimer Warte
NieheimWarte6.75
HolzhausenNieheim-HolzhausenHerrenhaus8.04
ThienhausenSteinheim-RolfzenWasserschloss8.17
ExternbrockNieheimGutshaus8.23
HornHorn-Bad MeinbergStadtbefestigung8.67
HornHorn-Bad MeinbergBurg8.85
Kohlenberg 
Kohlenbergwarte
Horn-Bad MeinbergBefestigungsrest9.60
ExternsteineHorn-Bad Meinbergverschwundenes Jagdschloss9.71
BreitenhauptSteinheim-BreitenhauptGutshaus9.75

Quellen und Literatur

  • Kluge, Dorothea / Hansmann,  Wilfried (Bearb.): Westfalen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1986

Eintrag kommentieren