• Bild 1: © Albert Speelman, Utrecht
    Bild 2: Ansicht 1723

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisHeinsberg
Ort41844 Wegberg-Tüschenbroich
Koordinaten:50.863882°, 6.74081°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Fast quadratische Anlage, auf zwei Seiten vom Schlossweiher umgeben

ErhaltenWohnflügel


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von TüschenbroichErbauer
Freiherren/Grafen von Spiering
Graf Friedrich von Dillen in Württemberg1829
Hermann Josef Gormans1836
Familie Jungbluth1860
Bernd und Klaus Krapoll

Historie

1172 (Alard von Tüschenbroich)
1288Offenhaus des Herzogs von Brabant als Herzog von Limburg
1624Aufgabe der Motte nach Brand
um 1624/30schlossartiger Ausbau der Vorburg für Graf Franz von Spiering

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
GymnichErftstadt-GymnichSchloss2.37
KerpenKerpenverschwundene Burg2.63
Mödrath 
Haus Mödrath
Kerpen-MödrathAdelssitz2.80
BrüggenKerpen-BrüggenSchlossrest2.96
Loersfeld 
Haus Loersfeld
KerpenSchloss4.21
Aldenrath 
Aldenrode
Hürth-Gleuelverschwundene Wasserburg5.24
Schallmauer 
Schallmoor
Hürth-BerrenrathSchloss5.60
KonradsheimErftstadt-LechenichWasserburg5.61
HemmersbachKerpen-HorremWasserburg6.64
BlessemErftstadt-Liblarteilweise erhaltene Wasserburg6.72
LechenichErftstadt-Lechenichteilweise erhaltene Wasserburg7.16
Breitmaar 
Haus Breitmaar
Breitmar
Kerpen-SindorfSchloss7.22
GleuelHürth-GleuelWasserburg7.39
GrachtErftstadt-LiblarSchloss7.77
Nörvenich 
Alte Burg
Alte Birg
NörvenichBurgrest8.89
VorstFrechen-VorstSchloss9.06
Nörvenich 
Gymnicher Burg
Schloss Nörvenich
Bodenstein
NörvenichBurg9.08
BuschfeldErftstadt-Bliesheimteilweise erhaltene Wasserburg9.12
Harffsche BurgNörvenichRuine9.31
Schlenderhan 
Schloss
Bergheim-Quadrath-IchendorfSchloss9.84
StammelnElsdorf-HeppendorfBurghaus9.95
HorbellKöln-JunkersdorfWasserburg9.96