Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
Stadt Coburg
Ort96450 Coburg
Adresse:Schlossplatz
Lage:in der Stadtmitte
Koordinaten:50.25804°, 10.967537°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreiflügelanlage mit drei Höfen, ursprünglich im Renaissancestil errichtet (Reste davon im Südflügel), Ausbau im Barockstil, neugotisch umgebaut
Das Schloss war Stadtresidenz der Coburger Herzöge und besitzt einen Prunkraum ("Riesensaal") mit 28 mächtigen Atlantenfiguren.

Park/GartenDer Schlosspark wurde im 19.Jh. durch Peter Joseph Lenné gestaltet.

Kapelle

Schlosskapelle im Westflügel, 1690 Grundsteinlegung wohl nach Plänen Richters, 1731-35 Vollendung des Kirchenbaus

Drehort


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herzog Johann Ernst I. von Sachsen-CoburgErbauer

Historie

1543-1549 durch den Baumeister Paulus Beheim aus Nürnberg, Nikoluas Grohmann und Caspar Fischer aus Kulmbach errichtet
1547–1918Sommerresidenz der Coburger Herzöge
ab 1616/23Umbauten unter Herzog Johann Casimir (Pläne von Giovanni Bonalino)
1690–1697Ausbau zur barocken Anlage nach einem Großbrand unter Herzog Albrecht
1810–1817Neubau des „Silberbaus“, Errichtung der gotisierenden Fassaden (nach Plänen von Karl_Friedrich_Schinkel)
1830–35Abbruch der Wirtschaftsgebäude

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Palais Wangenheim (Coburg) 
Palais Wangenheim
Palais Edinburgh
Kyrill
CoburgPalais0.24
Bürglaßschlösschen (Coburg) 
Bürglaß- oder Bulgarenschlösschen
CoburgSchloss0.25
Rosenau 
Rosenauschlösschen
Rosenauer Burg
CoburgAnsitz0.66
Rosenauer Schlösschen (Coburg) 
Rosenauer Schlösschen
CoburgSchloss0.67
CoburgCoburgFestung1.18
Hohenfels 
Ernsthöhe
CoburgSchloss1.38
Am FürwitzCoburgverschwundene Burg1.57
KetschendorfCoburg-KetschendorfSchloss1.77
Neu-Dörfles 
Neudörfles
Coburg-NeudörflesHerrenhaus1.98
FalkeneggCoburg-NeusesSchloss2.30
Untersiemau 
Unteres Schloss
UntersiemauSchloss2.74
AhornAhornSchloss2.76
ScheuerfeldCoburg-ScheuerfeldSchloss2.90
LützelbuchCoburg-LützelbuchSchloss3.26
Beiersdorf 
Kropfweiher
Coburg-Beiersdorfverschwundene Burg3.27
EichhofCoburg-EichhofSchloss3.42
CallenbergCoburg-BeiersdorfSchloss3.85
Unterlauter 
Neues Schloss
Lautertal-UnterlauterSchloss4.21
NiederfüllbachNiederfüllbachSchloss4.43
UnterlauterLautertal-UnterlauterSchloss4.49
NeuhofCoburg-NeuhofSchloss4.74
HohensteinAhorn-HohensteinSchloss5.10
RosenauRödental-UnterwohlsbachSchloss5.95
WiesenfeldMeeder-Wiesenfeld b.CoburgSchloss6.19
MoggenbrunnMeeder-MoggenbrunnWasserschloss6.35
ScherneckUntersiemau-ScherneckSchloss6.88
Untersiemau 
Oberes Schloss
UntersiemauSchloss7.16
Lauterberg 
Lauterburg
Rödental-OberwohlsbachBurgrest7.49
TambachWeitramsdorf-TambachSchloss7.76
ZiegelsdorfUntersiemau-ZiegelsdorfSchloss7.79
Meeder 
Unteres Schloss
Sternbergschloss
MeederSchloss8.04
MeederMeederteilweise erhaltene Kirchhofbefestigung8.35
Meeder 
Oberes Schloss
Meederteilweise erhaltenes Schloss8.40
BirkenmoorMeeder-BirkenmoorGutshaus8.81

Quellen und Literatur

  • Brunner,  Herbert: Ehrenburg Coburg, Bayerische Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen (Hrsg.),  München 1982
  • Roswitha Jacobsen, Hendrik Bärnighausen (Hrsg.): Residenzschlösser in Thüringen,  Bucha bei Jena 1998