• © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
Stadt Krefeld
Ort47802 Krefeld-Traar
Adresse:An der Elfrather Mühle 241
Koordinaten:51.383°, 6.60447°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliges Rittergut, zweistöckiges, siebenachsiges Herrenhaus

Park/Garten19.Jh. Ausbau der Freiflächen zu einem Landschaftspark, 1834 wurde eine Lindenallee gepflanzt

Kapelle

Die Kapelle - ein Vorgängerbau ist 1584 abgebrannt - wird auf 1669 datiert. Sie ist ein einschiffiger Backsteinbau mit einem rechteckigen Saal und einem polygonalen, halbhohen und nachträglich angefügten Sakristeianbau.

Maße

Kapellensaal ca. 6,40 x 4,75 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von AreErbauer
Deutscher Ritterorden1274–1802

Historie

Mitte 13.Jh. für die Herren von Are errichtet
1274erwähnt
1584im Truchsessischen Krieg zerstört
1641/42im Dreißigjährigen Krieg zerstört (hessisch-weimarische Truppen)
1664Neubau des Herrenhauses
1830Umbau der Anlage, Abbruch der Türme an der nw Ecke
1993Umbau und Sanierung des Herrenhauses

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Hüls 
Haus Hüls
Althaus
Krefeld-Hülsteilweise erhaltene Wasserburg1.59
LauersfortMoers-HolderbergWasserschloss3.17
Kaldenhausen 
Preutenhof
Preut
Duisburg-Rumeln-Kaldenhausenteilweise erhaltenes Wasserschloss3.54
GrotenburgKrefeld-BockumSchloss4.14
SollbrüggenKrefeld-BockumSchloss4.14
Rath 
Haus Rath
Krefeld-EfrathSchloss4.69
DrevenDuisburg-Rumeln-Kaldenhausenverschwundener Adelssitz4.91
Krakau 
Crakau
Krefeld-CracauBurgrest5.34
NeuenhofenKrefeld-BockumSchloss5.52
Leyental 
Haus Leyenthal
KrefeldAdelssitz5.54
Linn 
Bakenhof
Krefeld-LinnAdelssitz5.81
LinnKrefeld-LinnStadtbefestigung5.88
LinnKrefeld-LinnKirchenrest5.90
LinnKrefeld-LinnJagdschloss5.94
LinnKrefeld-LinnBurg5.95
Linn 
Issumer Turm
Krefeld-LinnAdelssitz6.07
GrindDuisburg-MündelheimGutshaus6.11
GreiffenhorstKrefeld-LinnSchloss6.16
Krefeld 
Schloss von der Leyen
Stadtschloss
KrefeldSchloss6.28
Duisburg 
Werthscher Hof
Duisburg-RheinhausenBurgrest6.92
WerthschenhofDuisburg-FriemersheimAdelssitz6.93
Erprath 
Haus Erprath
KempenAdelssitz7.46
MoersMoersWasserschloss7.51
Asterlagen 
Gut "op ten Hus"
tem Hove
Hovischer Hof
ob den Hauss
Ingenhoven
Duisburg-Asterlagenverschwundener Adelssitz7.71
Padenberg 
Haus Padenberg
Kempenverschwundene Wasserburg8.16
FrensBergheimSchloss8.33
Angerort 
Haus Angerort
Duisburg-Angerortteilweise erhaltenes Schloss8.50
GastendonkKrefeld-HülsWasserburg8.69
Tervoort 
Haus Tervoort
Haus ter Voorth
Moers-RheinkampRuine9.01
LatumMeerbusch-Lank-LatumWasserschloss9.04
BloemersheimNeukirchen-VluynWasserschloss9.09
RaveshofKempen-Sankt HubertGutshof9.18
GripswaldMeerbusch-OssumHerrenhaus9.31

Quellen und Literatur

  • Ott,  Hanns: Rheinische Wasserburgen,  Frankfurt/Main 1984