• © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
KreisKleve
Ort47638 Straelen
Adresse:Rathausstraße
Lage:am Ortsrand von Straelen
Koordinaten:51.442225°, 6.28374°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich dreiflügelige Anlage aus Backstein, Umbau im englischen Tudorstil, Haupt- und Vorburg, doppeltes Grabensystem

Haus Coull war ein ehemaliges Leibgewinssgut der Abtei Siegburg.




Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Johann von Asselt1406
Conrad Emanuel von BaexenAnfang 18. Jh.

Historie

1406erwähnt
1701Errichtung eines Neubaus
Ende 18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
um 1860umgebaut
1996–2000restauriert

Quellen und Literatur

  • Hohmamm, Karl-Heinz: Bau- und Kunstdenkmäler im Kreis Kleve, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.),  Neuss/Köln 1995

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
CaenStraelenWasserschloss1.60
EyllStraelenWasserschloss1.86
Pellant 
Pellander
Wachtendonkverschwundenes Wasserschloss3.02
Ingenraedt 
Ingenrath
Wachtendonk-WankumSchloss3.23
Ayendonk 
Adendonk
Geldern-Pontverschwundene Burg5.08
IngenrayGeldern-PontSchloss5.15
LüftelbergMeckenheim-LüftelbergWasserschloss5.68
WachtendonkWachtendonkBurgrest5.71
DiesdonkGeldern-PontBurgrest6.52
LangenfeldWachtendonk-WankumSchloss6.88
GoltenGeldern-PontWasserburg7.40
GrotelaersGeldern-VernumWasserschloss8.25
Aldenhoven 
Genanes
Grefrath-OedtRuine8.84
SteprathGeldern-WalbeckHerrenhaus9.14
Eerde 
Villa Eerde
Eilandsburg
GeldernAdelssitz9.14
NiershoffGrefrath-TetendonkWasserburg9.32
GastendonkKerken-AldekerkSchlossrest9.60
Berendonk 
Dietendonk
Horbes Bergsken
Horbes Bergske
Grefrath-Oedtverschwundene Burg9.67
Velde 
Haus Velde
Kempen-BovesBurg9.74

Eintrag kommentieren