Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisMinden-Lübbecke
Ort32361 Preußisch Oldendorf-Börninghausen
Adresse:Burgstraße 3
Lage:auf dem 190 m hohen Limberg in Börninghausen, einem steilen Kamm des Wiehengebirges sw Preußisch-Oldendorf
Koordinaten:52.280237°, 8.507719°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

Reste der ehemaligen Burgumwallung


Erhalten: Stumpf des Bergfrieds, Reste der Umwallung



Turm


Turmdaten

quadratischer Bruchsteinturm
Form:quadratisch
Höhe:12 m
Grundfläche:10 x 10 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Bischöfe von OsnabrückErbauer
Grafen von Ravensberg

Historie

13.Jh. durch den Bischof von Osnabrück errichtet
1319erwähnt
um 1250/1319Errichtung der Hauptburg
1695teilweise abgetragen
bis 1807/08Nutzung des Turms als Amtsgefängnis
nach 1980Sanierung des Turms

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Crollage32361Preußisch Oldendorf-Bad HolzhausenMLGutshaus1.20
Hudenbeck 
Haus Holzhausen
Gut Holzhausen
32361Preußisch Oldendorf-Bad HolzhausenMLGutshaus1.84
Klein-Engershausen32361Preußisch Oldendorf-EngershausenMLGutshaus3.49
Babilonie 
Babylonie
32312Lübbecke-BlasheimMLWallburg4.91
Kilver 
Haus Kilver
32289Rödinghausen-WestkilverHERFWasserschloss5.89
Lintorf 
Sankt Johannes der Täufer
49152Bad Essen-LintorfOSNAWehrkirche5.98
Hüffe32361Preußisch Oldendorf-LashorstMLWasserschloss6.11
Böckel 
Bökel
32289Rödinghausen-BierenHERFGutshaus6.25
Stockhausen32312Lübbecke-StockhausenMLWasserburg6.69
Krietenstein49152Bad Essen-LinneOSNAHerrenhaus7.14
Hollwinkel32361Preußisch Oldendorf-HedemMLWasserschloss7.34
Benkhausen33339Espelkamp-GestringenMLHerrenhaus8.53
Ellerburg32339Espelkamp-Fiestel-EllerburgMLRuine8.85
Quernheim32278Kirchlengern-Stift QuernheimHERFHerrenhaus9.31

Quellen und Literatur

  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987