Kriegshoven

Burg


Lithographie von Alexander Duncker

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Rhein-Sieg-Kreis
Ort53913 Swisttal-Heinerzheim
Lage:nördlich des Dorfes
Lage in Google Maps:50.712656°, 6.917653°

Beschreibung


Ehemalige zweiteilige wasserumwehrte Anlage, ehemals Herrenhaus zweigeschosisger Winkelbau mit Treppenturm im Hofwinkel, heute Dreiflügelanlage mit zweitem Treppenturm und Loggia zwischen den beiden Türmen, Vorburg mit barockem S-Trakt

Historie

13.Jh.durch Herren von Kriegshoven erbaut
1247 (Familie von Kriegshoven)
1332erwähnt
16. Jh.Errichtung der heutigen Anlage
1868/69Ausbau zu symmetrischer Dreiflügelanlage (Wilhelm Graf Mörner)

Besitzer

Erzbischöfe von Köln
Engelbert von Kirspenich1332 Lehen
Emil Wülfling
Friedrich von Scherenberg1952 im Erbgang

Literatur

Literatur zum Objekt

Gondorf, Bernhard:

Die Burgen der Eifel,  Köln 1984

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.):

Burgruine Löwenburg instandgesetzt, in: Zeitschrift "Rheinische Heimatpflege" 2/86, S. 138-42.  Neuss/Köln 1986

NRW-Stiftung (Hrsg.):

Schloss Drachenburg: Historistische Burgenromantik am Rhein. 2010

Biesing, Winfried:

Drachenfelser Chronik - Geschichte eines Berges, seiner Burg und seiner Burggrafen.  Köln 1980

Blumenthal, Heinrich:

Die Burg Rosenau im Siebengebirge. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.).  Neuss/Köln 1988

Braun, Gerd:

Einhundert Jahre Walhalla des Rheinlandes - Zur Baugeschichte der Drachenburg bei Königswinter. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 87/2, S. 81ff.  Braubach/Rhein 1987

Clasen, Carl-Wilhelm:

Stadt Rheinbach. Rheinische Kunststätten 249. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.).  Neuss 1988

Fischer, Helmut:

Hennef - Stadt Blankenberg. Rheinische Kunststätten 98. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.).  Neuss 1986

Hamacher, Wilhelm W.:

Die Löwenburg - Bilder und Daten zur Geschichte der Burg und ihrer Herren. 2004

Herzog, Dr. Harald:

Schloss Miel bei Bonn - ein barockes Tusculum am Ende?. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 92/II, S. 90ff.  Braubach/Rhein 1992

Herzog, Dr. Harald:

Schloss Miel und die Wandgemälde des Francois Rousseau, in: DiR 2/1991, S. 49ff.  Pulheim 1991

Herzog, Dr. Harald /  Penning,  Wolf D.:

Schloss Miel in Swisttal. Rheinische Kunststätten 405. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.).  Neuss 1995

Horn, H.G.:

Die Löwenburg bei Bad Honnef. 1994

Krause, Peter Heinz:

Kanonendonner und Pesthauch.  Siegburg 2006

Notarius, Christina:

Neue Ergebnisse bei der Untersuchung des Bergfrieds von Burg Blankenberg. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 91/2, S. 36ff.  Braubach/Rhein 1991

Penning, Wolf D.:

Lüftelberg, Burg, Kirche und Dorf. Rheinische Kunststätten 114. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.).  Neuss 1969

Schliefer, Michael:

Birlinghoven - Von einer Burg zum Wasserschlösschen 1626-2001.  Gudensberg-Gleichen 2002

Schwabroh, Christian:

Eine Grabung an der Umfassungsmauer von Burg Windeck, in: Archäologie im Rheinland 1989, S. 157ff.  Pulheim 1990

Schyma, Angelika:

Schloss Drachenburg in Königswinter. Rheinische Kunststätten 357. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.).  Neuss 1990

Thon, Alexander /  Klein,  Ansgar S.:

Burgruine Drachenfels. Kleine Kunstführer 2651.  Regensburg 2007

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
AllnerHennefRSKSchloss1.75
MüggenhausenWeilerswist-MüggenhausenEUSKBurgrest2.79
MetternichWeilerswist-MetternichEUSKWasserburg3.52
MielSwisttal-MielRSKSchloss4.92