• Bild 1: © Thomas Max Müller, PIXELIO
    Bild 2: Ansicht von 1671

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
Stadt Wuppertal
Ort42327 Wuppertal-Schöller
Adresse:Zur Düssel 2
Lage:im Weiler Schöller im Tal der Düssel
Koordinaten:51.245144°, 7.028682°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ehemaliges Rittergut, quadratischer, dreigeschossiger Wohnturm aus Bruchstein mit Eckquaderung, gerundetem Treppenturm und Pyramidendach, Backsteinwohnhaus, dreiflügeliges Wirtschaftsgebäude
Ehemaliger Oberhof der Abtei Corvey mit nachgeordneten Bauernstellen und zugehöriger Eigenkirche - der heutigen Pfarrkirche von Schöller. Die Familie von und zu Schöller war Corveyer Lehennehmer und damit nur Besitzer, nicht Eigentümer des Hofes. Vermutlich ging diese Familie aus der Ministerialenschicht hervor und übte in der Vergangenheit auf dem Gut eine Art Verwaltertätigkeit (Meier) aus.



Kapelle

Patrozinium:St. Mariae Empfängnis
Im Erdgeschoss des Wohnturms befindet sich seit 1754 eine Kapelle.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Rutger von Schöller?Erbauer
Familie von Schöller
Reichsgrafen von Schaesberg1697

Historie

16.Jh.erbaut
19. Jh.Neubau Backsteinwohnhaus und Wirtschaftsgebäude

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Bensberg 
Altes Schloss
Bannusburg
Bannsburg
51429Bergisch-Gladbach-BensbergRBKBurgrest0.09
Gut Zur Mühlen42781Haan-GruitenMETTBurgrest2.50
Düssel 
Haus Düssel
42489Wülfrath-DüsselMETTteilweise erhaltene Adelssitz2.73
Lüntenbeck42327Wuppertal-VohwinkelWUPPAdelssitz3.90
Aprath42489WülfrathMETTRittersitzrest4.21
Groß Engershausen32361Preußisch Oldendorf-EngershausenMLGutshaus4.48
Hammerstein42327Wuppertal-SonnbornWUPPAdelssitz4.48
Hammerstein42499HückeswagenOBERverschwundenes Gutshaus4.48
Grünewald42653Solingen-GräfrathSOLIHerrenhaus4.55
Koburg40822MettmannMETTSchloss5.07
Burggraben 
Burgholz
42349Wupperrtal-CronenbergWUPPWallburg6.71
Caspersbroich 
Kaspersbroich
Kasperbroich
42697Solingen-OhligsSOLIWasserschloss7.61
Kesselsweier40724Hilden-KesselsweierMETTHerrenhaus7.78
Elberfeld42105Wuppertal-ElberfeldWUPPverschwundene Burg8.33
Mydlinghoven40629Düsseldorf-HubbelrathDUESAdelssitz8.67
Hardenberg42553Velbert-NevigesMETTSchloss8.94
Kambach 
Cambach
52249Eschweiler-KinzweilerAACHWasserburg9.75
Unterbach 
Haus Unterbach
40699Erkrath-UnterfeldhausMETTWasserburg9.79

Quellen und Literatur

  • Bergischer Geschichtsverein e.V. (Hrsg.): Adelssitze, Burgen, Feste Häuser im Wuppertal,  Wuppertal 1975
  • Petri,  Dr. Franz /  Droege,   Dr. Georg /  Fink,   Dr. Klaus: Nordrhein-Westfalen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 3,  Stuttgart 1970