Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Melk
Katastralgemeinde:Arndorf
OrtPöggstall
Lage:in Niederungslage am östlichen Ortsrand
Koordinaten:48.292886°, 15.155929°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossiger Bau mit drei Flügeln, Türmchen, Wallgräben



Maße

Hauptbau ca. 22 x 11 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von Aerendorfbis 1482
Freiherren von Stiebarbis 1791
Kaiser Franz I.1824
Österreichische Bundesforste1918–76

Historie

2.Hälfte 13.Jh.erbaut
1321 (Otto von Aerendorf)
ab 1490spätgotischer Ausbau
17. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
19. Jh.umgebaut

Quellen und Literatur

  • Reichhalter, Gerhard / Kühtreiber,  Karin und Thomas: Burgen - Waldviertel und Wachau 2001
  • Stenzel, Gerhard: Von Schloss zu Schloss in Österreich,  Wien 1976

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Kälberhof 
Cholb
Kölbl
Pöggstallteilweise erhaltener Wohnturm2.28
Pöggstall 
Rogendorf
Roggendorf
PöggstallBurg4.23
StreitwiesenWeiten (Niederösterreich)Ruine6.35
Ochsenstrauß 
Turm
Gutenbrunnverschwundene Burg6.41
ArtstettenArtstetten-PöbringSchloss6.60
Rorregg 
Rorfeldhof
Rohrfeld
Rohrhof
YspertalSchloss7.08
MollenburgWeiten (Niederösterreich)Ruine7.46
Wimberg 
Pisching
Wimburg
YspertalRuine8.50
AichauArtstetten-Pöbringverschwundener Adelssitz8.73
Marbach an der DonauMarbach an der DonauHerrenhaus8.77
Erlanghof 
Erlangshof
Erlangerhof
LeibenAnsitz9.28
KrummnußbaumKrummnußbaumSchloss9.64
KrummnußbaumKrummnußbaumverschwundene Burg9.70
PöchlarnPöchlarnWasserburg9.94

Eintrag kommentieren