• Bild 1: Kupferstich von Georg Matthäus Vischer, 1672
    Bild 2: Kupferstich von Matthäus Merian, 1649

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Neunkirchen
Ort2641 Breitenstein
Adresse:Klamm 20
Koordinaten:47.659953°, 15.867505°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

mächtige Felsenburg, Ringburg, Palaus und Turm an der höchsten Stelle der Anlage


Erhalten: Bergfried, Kapelle, Umfassungsmauer



Kapelle

zentrale, freistehende Burgkapelle

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von KlammErbauer
Johann I. Fürst Liechtenstein1833 Kauf
Fürsten von Liechtensteinbis 1942

Historie

1130 ("Ortolfus de Clamma")
14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
nach 1529Durchführung von Aus-/Umbauten
1805zerstört
1830Wiederaufbau

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Wartenstein2640Raach am HochgebirgeNEUNBurg4.00
SchafkogelGloggnitzNEUNWallburg4.36
GloggnitzGloggnitzNEUNKloster4.87
Reichenau2651Reichenau an der RaxNEUNSchloss4.91
Wartholz2651Reichenau an der RaxNEUNSchloss5.28
Stuppach2640GloggnitzNEUNWasserburg7.39
Kranichberg2640Kirchberg am WechselNEUNBurg8.10

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994