Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Hollabrunn
Ort2073 Schrattenthal
Adresse:Schrattenthal 1
Koordinaten:48.714569°, 15.905573°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Weitläufige Anlage


Kapelle

freistehende gotische Kapelle

Drehort


Maße

Anlage ca. 300 x 150 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Eytzing
Markus Putz Freiherr von Adlersthurm1660 Kauf
Familie von Hartig
Johann Jakob Freiherr von Chartard1797 Kauf
Anton August Reichsgraf von Attems1803 Kauf
Prinz Friedrich von Schönburg–Waldenburg1911–1917
Familie Schubert

Historie

1220erwähnt
1435–1438Errichtung der spätgotischen Anlage
1660–1719Barockisierung der Anlage
19. Jh.Ausbau zur heutigen Gestalt

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
SchrattenthalSchrattenthalStadtbefestigung0.47
Zellerndorf 
Feste Zellerndorf
ZellerndorfBurg3.93
Gatterburg 
Gatterburg
RetzSchloss5.75
RetzRetzStadtbefestigung5.75
Retz 
Turmhof
RetzFreihof6.40
MissingdorfSigmundsherbergteilweise erhaltene Wasserburg7.94
Neu-Kattau 
Kattau
MeiseldorfSchloss8.31
NiederfladnitzHardeggSchloss9.09
Therasberg 
Therasburg
SigmundsherbergBurg9.54

Quellen und Literatur

  • Martinic,  Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991