Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Melk
Katastralgemeinde:Sitzenthal
Ort3382 Loosdorf
Adresse:Sitzenthal 1
Lage:ca. 1900 m nö von Loosdorf am westlichen Ausgang der Pielachschlucht
Koordinaten:48.211283°, 15.420781°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger, elfachsiger Haupttrakt, zwei dreigeschossige Flügeltrakte an der Ostseite



Kapelle

Patrozinium:St. Josef
Schlosskapelle Hl. Josef von 1869 im Norden des Haupttraktes


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Max von Braida

Historie

1278erwähnt
16. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
um 1855Ausbau zur heutigen Gestalt, Errichtung des dreigeschossigen Altans an der südlichen Stirnseite des Haupttraktes
1899Zuschüttung der Schlossgräben

Quellen und Literatur

  • Kaltenegger, Marina / Kühtreiber,  Thomas / Reichhalter,  Gerhard / Schicht,  Patrick / Weigl,  Herwig: Burgen im Mostviertel, Falko Daim (Hrsg.),  Oberhaching 2007
  • Martinic, Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Steinhaus 
Mauer
Steinhof
DunkelsteinerwaldAnsitz1.64
OsterburgHaunoldsteinRuine1.65
AlbrechtsbergLoosdorfBurg2.47
PielachMelkWasserburg3.85
MitterauMarkersdorf-HaindorfSchloss4.53
Hohenegg 
Stein
HafnerbachRuine4.86
SichtenbergSchollachRuine5.25
SchallaburgSchollachSchloss5.39
SooßHürmBurg6.37
SooßHürmRuine6.40
WolfsteinSchönbühel-AggsbachRuine6.98
Rotenhof 
Rothenhof
Roter Hof
Emmersdorf an der DonauBurg7.48
HainbergHürmverschwundene Wasserburg8.22
LubereggEmmersdorf an der DonauSchloss8.23
Emmersdorf 
Gossam
Emmersdorf an der DonauRuine8.54
GoldeggNeidlingBurg8.65
WeiteneggLeibenRuine9.52

Eintrag kommentieren