Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Horn
Katastralgemeinde:Stoitzendorf
Ort3730 Eggenburg
Adresse:Stoitzendorf 1
Lage:im nordwestlichen Ortsbereich am linken Talhang der Schmida
Koordinaten:48.6489°, 15.86496°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Als Pfarr- und Gutshof erbaut, vier zweigeschossige Flügel um einen Arkadenhof

Die beiden Anfang des 18.Jhs. errichteten Türme sind heute nicht mehr erhalten.


Kapelle

zweigeschossige, zweijochige Schlosskapelle im NO-Teil mit polygonalen Chorschluss


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Stift Klosterneuburg
Dr. Hermann Buchner

Historie

1339erwähnt
1628/29Errichtung eines Neubaus
Anfang 18. Jh.Anbau zweier Türme
Ende 19. Jh.späthistoristische Umbauten

Quellen und Literatur

  • Martinic, Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991
  • Reichhalter, Gerhard / Kühtreiber,  Karin und Thomas: Burgen - Waldviertel und Wachau 2001

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
EggenburgEggenburgStadtbefestigung3.65
EggenburgEggenburgRuine3.92
ZogelsdorfBurgschleinitz-KühnringSchloss5.08
Neu-Kattau 
Kattau
MeiseldorfSchloss5.46
BurgschleinitzBurgschleinitz-KühnringWasserburg5.66
LimbergMaissauSchloss5.85
KühnringBurgschleinitz-KühnringBurgrest6.23
OberdürnbachMaissauBurgrest7.03
MissingdorfSigmundsherbergteilweise erhaltene Wasserburg7.16
SchrattenthalSchrattenthalWasserschloss7.89
SchrattenthalSchrattenthalStadtbefestigung7.96
Zellerndorf 
Feste Zellerndorf
ZellerndorfBurg8.08
Unterdürnbach 
Unter-Dürnbach
MaissauWasserschloss8.09
Wisent 
Wiesent
Burgschleinitz-KühnringSchloss9.04
MaissauMaissauBurg9.05
StockernMeiseldorfWasserburg9.34
Therasberg 
Therasburg
SigmundsherbergBurg9.90

Eintrag kommentieren