Lage

Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Feldkirchen
Ort9560 Feldkirchen in Kärnten
Koordinaten:46.691149°, 14.077510°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Fünfeckiger viergeschossiger Bergfried

ErhaltenTurmruine


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von PrägradErbauer
Bischöfe von Bamberg
Familie Ernauer
Ossiach

Historie

um 1200 für die Herren von Prägrad errichtet
1212erwähnt
Anfang 18. Jh.verfallen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
GradischFeldkirchen in KärntenSchloss3.36
Feldkirchen in Kärnten 
Bamberger Amthof
Bambergische Stadtburg
Feldkirchen in KärntenSchloss3.66
Feldkirchen in Kärnten 
St. Stefan
Tschachitscher Kirchenruine
Feldkirchen in KärntenRuine3.83
GreifenthurnFeldkirchen in KärntenSchloss4.59
Dietrichstein 
Schloss
Feldkirchen in KärntenSchloss5.56
DietrichsteinFeldkirchen in KärntenRuine6.09
PoitschachFeldkirchen in KärntenSchloss6.84
Biberstein 
Piberstein
HimmelbergBurg6.85
Leonstain 
Leonstein
Pörtschach am Wörther SeeRuine7.03
Moosburg 
Hetzelburg
Hetzelsburg
Arnulfsfeste
MoosburgRuine7.06
Leonstain 
Leonstein
Pörtschach am Wörther SeeSchloss7.60
TigringMoosburgSchloss7.74
Lang 
Langg
Feldkirchen in KärntenAnsitz7.81
StapferturmFeldkirchen in KärntenRuine7.89
Moosburg 
Neue Moosburg
MoosburgSchloss7.91
HafnerburgFeldkirchen in KärntenBurgrest8.07
Hohenwart 
Schwarzes Schloss
Hochwart
Velden am Wörther SeeRuine8.36
GlaneggGlaneggRuine8.89
BachSankt UrbanSchloss9.05
VeldenVelden am Wörther SeeLustschloss9.19
RatzeneggMoosburgSchloss9.43
SternbergWernbergRuine9.98

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994