Schmierenberg

Schmirnberg

Ruine


Merian, Kupferstich um 1650

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Leibnitz
Ort8463 Leutschach an der Weinstraße
Lage:auf einem Bergrücken südlich des Ortes
Lage in Google Maps:46.631570°, 15.487923°

Beschreibung


Vier durch Abschnittsgräben geteilte Burgteile, mächtiger Bau mit zwei Rundtürmen an der Zugangsseite im NO, viergeschossiges Turmhaus ("Alter Stock")


Erhalten: Mauerreste

Historie

1250erwähnt
im 19. Jh.verfallen

Besitzer

Herren von Schönberg
von Heunburg
Pfannberg
Wallsee
Stubenberg

Maße

Turmhaus G ca. 13 x 18 m

Kapelle

Reste der Burgkapelle erhalten (Nische des ehemaligen Sakramentshhäuschens)

Literatur

Literatur zum Objekt

Kramer-Drauberg, Barbara /  Szakmáry,  Heribert:

Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark - Band 1,  Gnas 2007

Martinic, Georg Clam:

Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Karl, Stephan /  Wrolli,  Gabriele:

Der Alte Turm im Schloss Seggau zu Leibnitz - Historische Untersuchungen zum ältesten Bauteil der Burgenanlage Leibnitz in der Steiermark.  o. J.

Mandl, Johannes:

Schloss Seggau. Ein kurzer Führer durch die Geschichte uns Sehenswürdigkeiten der Bischofsburg ob Leibnitz.. 1950

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
TrautenburgLeutschach an der WeinstraßeLEIBSchloss3.32