• Bild 1: © Martin Göhring, © Walter Schmunk, Breuberg

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Innsbruck
Ort6020 Innsbruck
Adresse:Schlossstraße 20
Lage:am Südabhang des Paschberges ca. 2000 m sö Innsbruck
Koordinaten:47.25614°, 11.434987°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Mehrere Gebäudekomplexe, viergeschossiges Hochschloss, sechseckiger Glockenturm, langgestreckter, zweigeschossiger „Spanischer Saal“, Unterschloss

Park/Gartengroßer, umfriedeter Park von 20 ha
Herkunft des NamensIn den Urkunden des 11. und 12.Jh. wird die Burg Imeras, Ombras oder Umbras genannt.

Kapelle

Patrozinium:St. Nikolaus
Die Kapelle wurde 1233 geweiht.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Andechs-MeranienErbauer
Grafen von Tirol1248
Erzherzog Ferdinand II.
Habsburgerbis 1919
Bundesrepublik Österreich

Historie

10.Jh? für die Grafen von Andechs-Meranien errichtet
1078erwähnt
1133Zerstörung der Burg durch den Welfenherzog Heinrich der Stolze
nach 1288Errichtung eines Neubaus
15. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1564–1567Bau des Renaissanceschlosses für Erzherzog Ferdinand II. und seine Gemahlin Philippine Welser
1570–1572Bau Spanischer Saal
um 1572–80Bau Unterschloss

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Allmayer-Beck (Aldrans)AldransAnsitz0.76
Schrattenburg 
Schullern-Schlössl
AldransAnsitz1.25
Brandhausen 
Brandlhof
Brandthausen
AldransAnsitz1.35
Leopardischlössl (Innsbruck) 
Leopardischlössl
Leopardi-Schlössl
InnsbruckAnsitz2.31
StraßfriedInnsbruckAnsitz2.77
Windegg (Innsbruck) 
Palais Stachelburg
InnsbruckAnsitz2.81
Augenweidstein 
Stollengut
InnsbruckAnsitz2.83
SonnenburgNattersverschwundene Burg2.86
HohenburgIglsAnsitz2.87
Tannenberg-Enzenberg (Innsbruck)InnsbruckPalais2.99
PfeiffersbergInnsbruckPalais3.01
Sarnthein 
Peterlongo-Haus
Peterlongohaus
InnsbruckPalais3.12
AngerzellInnsbruckAnsitz3.16
Troyer-Spaur (Innsbruck) 
Troyer-Spaur
InnsbruckPalais3.19
Trapp-Wolkenstein (Innsbruck) 
Trapp
Wolkenstein
InnsbruckPalais3.19
Wolkenstein (Innsbruck) 
Palais Wolkenstein
InnsbruckPalais3.21
Lodron (Innsbruck) 
Palais Lodron
InnsbruckPalais3.28
StraßfriedInnsbruck-Villverschwundene Burg3.35
RizolInnsbruckAnsitz3.38
Kolbenturm 
Karlsburg
Kolbenthurm
Carlsburg
Innsbruckteilweise erhaltener Ansitz3.40
Hofburg (Innsbruck) 
Kaiserliche Hofburg
InnsbruckSchloss3.40
Grabenstein 
Sternbach
InnsbruckAnsitz3.41
InnsbruckInnsbruckStadtbefestigung3.42
Neuhof (Innsbruck) 
Goldenes Dachl
InnsbruckAnsitz3.44
Ottoburg (Innsbruck) 
Ottoburg
InnsbruckSchloss3.52
EhrentreizInnsbruckAnsitz3.59
RauschensteinInnsbruckAnsitz3.63
RainfelsInnsbruckAnsitz3.66
AlbersheimInnsbruckAnsitz3.68
Ettnau 
Malfattischlössl
InnsbruckAnsitz3.80
WeiherburgInnsbruckAnsitz3.84
BüchsenhausenInnsbruck-Sankt NikolausAnsitz3.84
Madleinhof 
Rumer Schlössl
ThaurSchloss4.44
WaidburgNattersAnsitz5.08
Mentlberg 
Mentelberg
InnsbruckAnsitz5.48
Thaur 
Thaurer Gschloss
ThaurRuine5.53
Hall in TirolHall in TirolStadtbefestigung5.76
RaineggHall in TirolAnsitz5.99
Hasegg 
Münzerturm
Münze Hall
Hall in TirolBurg6.06
KrippachAbsamSchloss6.85
Thöml-Schlössl 
Thömlschlössl
Hall in TirolAnsitz6.88
MelansAbsamAnsitz7.32
Schneeburg 
Milserschlössl
Mils bei HallAnsitz7.98
KolbenturmTulfesTurm8.40
Hauzenheim 
Stachelburg
VoldersAnsitz8.98
VellenbergGötzensRuine9.34

Quellen und Literatur

  • Bahnmüller,  Wilfried: Burgen und Schlösser in Tirol, Südtirol und Vorarlberg,  St. Pölten 2004
  • Braun,  Gerd: Schloss Ambras in Tirol, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 1995/II, S. 99ff,  Braubach/Rhein 1995
  • Ilg,  Dr. Albert: Das k.k Schloss Ambras in Tirol 1903
  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • Krämer,  Helmut /  Prock,   Anton: Die schönsten Tiroler Burgen & Schlösser,  Innsbruck 2009
  • Scheicher,  Elisabeth: Der Spanische Saal von Schloss Ambras, in: ARX 1-1997, S. 3ff,  Bozen 1997