• Bild 1: © Martin Göhring
    Bild 2: Kupfersteich von D. Bodenehr, um 1700

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Kufstein
Ort6235 Reith im Alpachtal
Lage:auf einem rund 70 m hohen Felsrücken im Ortsgebiet von St. Gertraudi
Koordinaten:47.409772°, 11.844784°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

romanische weitläufige Höhenburg mit drei Türmen, gegen drei Seiten doppelte Ringmauer, Reste einer Zisterne


Erhalten: drei Türme



Turm


Turmdaten

Grundfläche:10,5 x 10,5 m
Mauerstärke:2,5 m

Maße

Wohnturm ca. 11 x 11 m, Mauerstärke ca. 3 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Bischöfe von SalzburgErbauer
Bischöfe von Salzburgbis 1811
Bayern1811–33

Historie

um 1147erbaut
1217? ("castrum")
nach 1217Neubau der Burg?
Ende 13. Jh.Errichtung des dritten Turms
im 16. Jh.erweitert
1592Verlagerung des Gerichtssitzes von Kropfsberg nach Zell am Ziller, die Burg verfällt in der Folge
1673teilweiser Einsturz der Burg

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Lichtenwerth 
Lichtwehr
Lichwerth
Liechtenwörth
Lichtenwert
Reith im AlpbachtalKUFWasserburg1.60
Neumatzen 
Lipperheide
6235Reith im AlpachtalKUFSchloss1.73
Matzen6235Reith im AlpachtalKUFBurg2.07
Lanegg 
Laneck
6230BrixleggKUFAnsitz3.44
Thurneck-Rotholz 
Thurnegg
Rotholz
6261Strass im Zillertal-RotholzSWZSchloss4.17
Rottenburg6220Buch in TirolSWZRuine4.46
Rattenberg 
Rettenberg
Oberes und Unteres Schloss
RattenbergKUFRuine4.87
Achenrain 
Lichtenthurn
Claudiaschlössl
6233KramsachKUFSchloss4.92
Fügen 
Bubenburg
6263FügenSWZSchloss7.06
Tratzberg6135StansSWZBurg8.14

Quellen und Literatur

  • Bahnmüller,  Wilfried: Burgen und Schlösser in Tirol, Südtirol und Vorarlberg,  St. Pölten 2004
  • Krämer,  Helmut /  Prock,   Anton: Die schönsten Tiroler Burgen & Schlösser,  Innsbruck 2009
  • Schicht,  Patrick: Bollwerke Gottes - Der Burgenbau der Erzbischöfe von Salzburg,  Wien 2010